10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png
Noch 0 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
65 Tage sitzt Billy Six bereits in Haft.
Billy Six - Journalismus ist kein Verbrechen.jpg
Journalismus ist kein Verbrechen!
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 17. März 2019 (also noch für 55 Tage)
15,1 %
1.507,06 € Spendenziel: 10.000 €

Andreas Voßkuhle

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Andreas Voßkuhle Bei Namensgleichheit siehe: Andreas

Andreas Voßkuhle
Andreas Vosskuhle.jpg
Geboren 21. Dezember 1963
Beruf Jurist
Ehegatte Eva Voßkuhle[1]

Andreas Voßkuhle (* 1963) ist ein deutscher Jurist und nach 2008 erfolgter Ernennung zum Richter am Bundesverfassungsgericht seit 2010 auch dessen Präsident.

Artikel

Einzelnachweise

  1. Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe
  2. Voßkuhle und der Populismus, Tichys Einblick am 9. Dezember 2017
  3. Hadmut Danisch: Ein widerlicher Verfassungsrichter, Ansichten eines Informatikers am 12. Dezember 2017

Netzverweise