Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png Neues Hambacher Fest in Hambach, Termin: 5. Mai 2018, Ort: Hambacher Schloss - Info[ext]
Information icon.png 6. Welttag der genitalen Selbstbestimmung in Köln, Termin: 7. Mai 2018, Ort: Landgericht, Luxemburger Straße 101, Uhrzeit: 10:30 Uhr - Info[ext]
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Brustwarzenschild

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Gesellschaft » Kultur » Subkultur » Piercing » Brustwarzen-Piercing » Brustwarzenschild


Hauptseite » Gesellschaft » Kultur » Schmuck » Ring » Brustwarzenschild


Hauptseite » Weib » Weiblicher Körper » Brustwarze » Brustwarzenschild


Nippelschilde

Ein Brustwarzenschild ist in der Regel kein Brustwarzen-Piercing-Schmuck an und für sich; er stellt eher ein Accessoire für den Piercing-Schmuck dar. Normalerweise ist er eine dekorative Platte mit einem Loch in der Mitte. Die Brustwarze wird in diesem Loch platziert, und sobald der Piercing-Schmuck durch die Brustwarze gesteckt ist, wird der Schild an Ort und Stelle gehalten. Brustwarzen­schilde sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Brustwarzen­schild wurde von Gauntlet erfunden.

Man beachte, dass Brustwarzen­schilde im Allgemeinen eher einen ästhetischen als einen praktischen Zweck erfüllen, aber es sind Brustwarzen­schilde erhältlich, die den Nippel empor­heben und dehnen (siehe die Brustwarzen-Strecker und -Trainer-Artikel). Brustwarzen-Piercings erlebten einen massiven Aufschwung in der Popularität, als Janet Jackson[wp] sie im Live-Fernsehen enthüllte, was eine humorvolle nationale Furore auslöste.[1]


Ein Brustwarzenschild ist eine Art Körperschmuck, der an der Brustwarze getragen wird und den Warzenhof teilweise oder vollständig bedeckt. Der Schildteil des Schmucks umgibt die Brustwarze und kann durch verschiedene Mittel, wie Kleben, Saugen oder Reibung an Ort und Stelle gehalten werden, wird jedoch am häufigsten durch ein Brustwarzen-Piercing an Ort und Stelle gehalten. Der Hauptzweck eines Brustwarzen­schildes besteht gewöhnlich darin, die Brustwarze und/oder die Brust auf die gleiche Weise wie andere Körper­schmuck­stücke anzuheben, zu schmücken und zu verzieren. Ein Brustwarzen­schild kann auch getragen werden, um den Übergang zwischen Brustwarze und Brust zu glätten, um das hervortretende Merkmal zu verschleiern und ein glatteres bekleidetes Profil darzustellen.[2]


Stillen

Brustwarzenschützer für das Stillen

Es gibt Brustwarzenschilde aus Silikon, welche beim Stillen von Babys verwendet und die auch als "nipple shield" vertrieben werden.

Einzelnachweise

  1. BME Wiki: Nipple Shield
  2. Backdrop: Nipple shield

Querverweise