Bei der bevorstehenden Wahl wird die vollständige Kapitulation des Bürgers vor den Eliten und den illegalen Invasoren erwartet:
"Wollt Ihr die totale Plünderung?"Kapitulation statt Integration
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Christlich-Soziale Union in Bayern

Aus WikiMANNia
(Weitergeleitet von CSU)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Information icon.png Die Christlich-Soziale Union in Bayern hat am 30. Juni 2017 mit 7 ja - 46 nein - 1 enthalten - 2 nicht abgegeben sich nicht geschlossen gegen den Angriff auf das GG, die Ehe und Familie verteidigt. Damit hat sie das Wohl des Staatsvolkes aus dem Auge verloren.
Hauptseite » Staat » Politik » Partei » Christlich-Soziale Union in Bayern
Christlich-Soziale Union in Bayern
Logo-CSU.svg
Beschreibung Deutsche Partei
Sprachen deutsch
Gründung 13. Oktober 1945
Status Aktiv
Weitere Infos
URL csu.de

Die Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (CSU) ist eine 1945 gegründete politische Partei in Deutschland, die ausschließlich in Bayern zu Wahlen antritt. Dort stellt sie seit 1957 ununterbrochen den Minister­präsidenten. Auf Bundes­ebene bildet sie im Deutschen Bundestag mit ihrer Schwester­partei, der CDU, die sich in Bayern als einzigem Bundesland nicht der Wahl stellt, eine Fraktions­gemeinschaft (CDU/CSU-Bundes­tags­fraktion). Beide Parteien werden zusammen oft auch als "die Union" bezeichnet.

Mit diesem Link verlassen Sie WikiMANNia und erreichen einen Artikel von Wikipedia:

#REDIRECT Christlich-Soziale Union in Bayern
Diese Seite ist eine weiche Weiterleitung.