Information icon.png International Conference on Men's Issues in London, Termin: 20-22. Juli 2018, Ort: Noch bekanntzugeben! - Info[ext]
Spendenaktion 2017 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
WikiMANNia braucht ein stabiles, rechtliches Fundament für die weitere Arbeit. Das stemmen wir nicht alleine.
Ihre finanzielle Hilfe trägt dazu bei, diese Vision zu erfüllen.
Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang:
14,6 %
878,50 € Spendenziel: 6.000 €

Corsage

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Gesellschaft » Kleidung » Corsage


Victoria Beckham[wp] im Corsagenkleid

Die Corsage oder Korsage (von altfrz. cors "Körper") ist ein den Oberkörper eng umschließendes, schulter­freies Kleidungs­stück. Ein­gearbeitete Spiral­feder­stäbe versteifen sie, so dass keine Träger nötig sind. Die Versteifung ersetzt gleichzeitig auch den BH[wp].

Im Gegensatz zum Korsett ist die Corsage weniger steif und daher nicht geeignet, den Körper zu formen.

Sie kommt in drei Ausführungen vor:

  • Als Oberteil eines Cocktailkleides[wp] (an den Rock angenäht)
  • Als eigenständiges Kleidungsstück (als Ausgeh­kleidung zum Rock[wp] oder zur Hose[wp] getragen)
  • Als Dessous[wp] (Im Gegensatz zu den vorstehenden nicht als Oberbekleidung zu tragen und oft mit Strumpfhaltern[wp] versehen)
Corsage mit Strumpfhaltern[wp]

Querverweise


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Corsage (1. November 2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Der Wikipedia-Artikel steht unter der Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.