Kandel ist ueberall - Susanna Feldmann.jpg
Kandel ist überall!
Susanna Feldmann (†)
Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png International Conference on Men's Issues in London, Termin: 20-22. Juli 2018, Ort: Noch bekanntzugeben! - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Corsage

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Gesellschaft » Kleidung » Corsage


Victoria Beckham[wp] im Corsagenkleid

Die Corsage oder Korsage (von altfrz. cors "Körper") ist ein den Oberkörper eng umschließendes, schulter­freies Kleidungs­stück. Ein­gearbeitete Spiral­feder­stäbe versteifen sie, so dass keine Träger nötig sind. Die Versteifung ersetzt gleichzeitig auch den BH.

Im Gegensatz zum Korsett ist die Corsage weniger steif und daher nicht geeignet, den Körper zu formen.

Sie kommt in drei Ausführungen vor:

  • Als Oberteil eines Cocktail­kleides[wp] (an den Rock angenäht)
  • Als eigenständiges Kleidungsstück (als Ausgeh­kleidung zum Rock oder zur Hose[wp] getragen)
  • Als Dessous[wp] (Im Gegensatz zu den vorstehenden nicht als Ober­bekleidung zu tragen und oft mit Strumpfhaltern[wp] versehen)
Corsage mit Strumpfhaltern[wp]

Querverweise


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Corsage (1. November 2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Der Wikipedia-Artikel steht unter der Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.