10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png
Das 10. Jubiläum war vor 28 Tagen.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
93 Tage sitzt Billy Six bereits in Haft.
Billy Six - Journalismus ist kein Verbrechen.jpg
Journalismus ist kein Verbrechen!
Spendenaktion 2018/19 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 29. März 2019 (also noch für 39 Tage)
18,6 %
1.855,31 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen Männer bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Datei:FDP - Endlich Ehe fuer alle - Unser Land ist heute freier toleranter und moderner geworden.png

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(1.260 × 709 Pixel, Dateigröße: 296 KB, MIME-Typ: image/png)

Diese Datei stammt aus einem gemeinsam genutzten Medienarchiv und kann von anderen Projekten verwendet werden. Die Beschreibung von deren Dateibeschreibungsseite wird unten angezeigt.

Commons-logo.png Diese Datei und die Informationen unter dem grünen Trennstrich werden aus dem zentralen Medienarchiv WikiMANNia Commons eingebunden. Zur Beschreibungsseite auf Commons Zur Beschreibungsseite auf Commons
Zur Beschreibungsseite auf Commons

Deutsch: Die halbe EU hat es getan, große Teile Südamerikas und selbst die USA haben sich getraut: Dort wird die gleichgeschlechtliche Ehe schon anerkannt. In Deutschland hat der Bundestag nun endlich die jahrelange Blockadehaltung konservativer Unionspolitiker durchbrochen. So kann dieses Grundrecht, das für viele gar nichts ändern würde, für manche aber einfach alles, Realität werden. Für die Freien Demokraten ist es ein Meilenstein für die Gleichstellung in Deutschland: Damit ist unser Land freier, toleranter und moderner geworden. Love wins.
URL
http://www.fdp.de/position/ehe-fuer-alle
http://www.fdp.de/sites/default/files/styles/slider_desktop/public/uploads/2017/06/30/20170630-efa-karussell.png

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell09:46, 24. Jul. 2017Vorschaubild der Version vom 24. Juli 2017, 09:46 Uhr1.260 × 709 (296 KB)Mus Limhttp://www.fdp.de/position/ehe-fuer-alle http://www.fdp.de/sites/default/files/styles/slider_desktop/public/uploads/2017/06/30/20170630-efa-karussell.png

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Metadaten