WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Andreas Kemper und das StasiWiki "Agent*in" der Böll-Stiftung sind auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet!
Ein guter Anfang!   –   –   –   Jetzt werft Gender, Genderismus und "Ehe für allekeinen" hinterher!

Die Freie Welt

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Internet » Weblinks » Die Freie Welt


Die Freie Welt
Logo-Die Freie Welt.jpg
Beschreibung Online-Zeitung
Sprachen deutsch
Weitere Infos
Betreiber Gérard Bökenkamp
Urheber Sven von Storch[wp]
URL freiewelt.net

Die Freie Welt ist eine Internet- und Blogzeitung. Die Freie Welt wird unterhalten vom Institut für Strategische Studien (ISS), Berlin.[1] Ihr Chefredakteur ist Gérard Bökenkamp.[2]


Zitat:

«Die freie Welt ist eine Internet-Zeitschrift, die politisch der FDP nahesteht, "liberal" als Lieblings­adjektiv 2009 gewählt hat (genau wie 2008, 2007 etc.) und für markt­wirt­schaft­liche Lösungen wirt­schaftlicher, umwelt­politischer, sozial­politischer, ach einfach aller Probleme wirbt.»[3]

Einzelnachweise

  1. ISSB - Institut für Strategische Studien Berlin: Leitlinien
  2. The European: Gérard Bökenkamp
  3. Die "Freie Welt" nimmt sich des Klimas an, Scienceblogs am 13. Juli 2009

Netzverweise