Information icon.png Migrationspakt stoppen! in Berlin, Termin: 1. Dezember 2018, Ort: Brandenburger Tor, Uhrzeit: 14:00 Uhr - Info[ext]
10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png

Noch 62 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 23. Januar 2019 (also noch für 64 Tage)
4,1 % 407 € Spendenziel: 10.000 €

Dimitri Schulz

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Dimitri Schulz

Dimitri Schulz
Dimitri Schulz.jpg
Geboren 1987
Parteibuch Alternative für Deutschland
Beruf Techniker, Politiker
AbgeordnetenWatch Dimitri Schulz

Dimitri Schulz (* 1987) ist ein russland­deutscher Politiker in Deutschland, von Beruf Maschinenbau- und Mechatronik­ingenieur, Wiesbadener Stadt­verordneter und Landtags­kandidat; Russland­deutscher, lebt mit seiner Familie seit 1989 in Deutschland; Mitglied der AfD seit 2014, Initiator und stell­vertretender Sprecher der IgdRD (Interessen­gemeinschaft der Russland­deutschen in der AfD), aufgewachsen in einer jüdisch-christlichen Familie, Mitgründer der JAfD (Bundes­vereinigung Juden in der AfD).

Netzverweise


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dimitri Schulz (9. Oktober 2018) aus der freien Enzyklopädie Jewiki. Der Jewiki-Artikel steht unter der Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0). In der Jewiki ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.