10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png

Noch 69 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang:
2,9 % 292 € Spendenziel: 10.000 €
Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 19. Januar 2019

Gebühreneinzugszentrale (GEZ)

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Politik » Lobbyismus » Gebühreneinzugszentrale (GEZ)


Befreiungsantrag und Kostenforderung

Außenhandelskammer MERCOSUR – Niederlassung Paraguay

Körperschaft des öffentlichen Rechts
Ruta 7 – km 239,5 – Calle Alegre
Präsidium
3640 Jose Domingo Ocampos - Tel. 00595-985-154450
unsere Fax-Nr. in D: 0049-32-221090496
Paraguay

aussenhandelskammer-mercosur.org[ext]
Fax: 0049-1806 - 999 555 01
Westdeutscher Rundfunk Köln
Appellhofplatz 1
 
D – 50667 Köln
www.rundfunkbeitrag.de
impressum@rundfunkbeitrag.de
Jose Domingo Ocampos /Paraguay, den 6. Juli 2018

Beitragsnummer: xxx yyy zzz - Befreiungsantrag und Kostenforderung
hier: N a m e, S t r a ß e, S t a d t
Unsere Fax-Nr. in Deutschland: 032 - 221 090 496


Guten Tag,

bitte beachten Sie unsere Fax-Nummer in Deutschland! Die eingehenden Faxe werden uns als E-Mail sofort automatisch via Internet weiter­geleitet. Bitte vorsorglich Post zufaxen, da Post oft überhaupt nicht oder nur mit wochen- oder monate­langer Verspätung ankommt.


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Befreiung von den Rundfunk­gebühren. Ich habe weltweit über 5.000 Kinder und beziehe nur eine Altersrente von rund 1.100,00 EURO. Aus diesen Gründen habe ich natürlich viele Wohnungen in Deutschland und im Ausland.

Beweis: zum Beispiel: http://de.wikimannia.org/Jürgen_Hass


Zudem verweigert mir seit vielen Jahren das Verwaltungs­gericht Neustadt an der Weinstraße die Eröffnung eines Bankkontos bei der Sparkasse Vorderpfalz. Ich kann mithin nicht bargeldlos zahlen. Sie können sich das Geld bei mir abholen. Trotz vieler Prozesse.

Da ich mich meistens im Ausland aufhalte und mir täglich der Zugriff zu TV-Sendungen im ARD und ZDF "aus angeblichen RECHTLICHEN GRÜNDEN" verweigert wird, will ich natürlich im Umkehr­schluss für keine Leistungen Zahlungen erbringen. Ich konnte bisher kein einziges Fußballspiel der Fußball-Welt­meister­schaft 2018 auf Deutsch sehen.


Ich zahle in Deutschland Steuern (zum Beispiel auf die Dividenden­erträge) und finanziere mit meinen Steuern die Fußball­stadien, die Zufahrts­straßen, die Stadien­beleuchtung, die Polizei­einsätze in und außerhalb der Stadien, die Kranken­häuser für die Sport­unfälle usw. Daher ist es dann eine Unverschämtheit, dass wir Auslands­deutsche als Ersatz-Juden ausgeraubt werden und Live-Sendungen nicht sehen dürfen und von vielen Beiträgern bei ARD, ZDF aus­geschlossen werden.


Als Körperschaften des öffentlichen Rechts[wp] benötigen wir keine titulierten Forderungen. Wir sind daher anderen Körper­schaften des öffentlichen Rechts, wie Finanzamt, Kranken­kassen, Berufs­genossen­schaften, GEZ usw. gleichgestellt. Wir werden daher am 31. Juli 2018 mindestens 80.000,00 EURO bei Ihrer Bank pfänden.

Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Landesbank Hessen-Thüringen Düsseldorf
Kontonummer: 111 1111, Bankleitzahl: 300 500 00
IBAN: DE54 3005 0000 0001 1111 11
BIC: WELADEDDXXX


Wir benötigen teure SAT-Anlagen und teures Kabelfernsehen in allen unseren Niederlassungen: Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay, Bolivien und Französisch-Guayana. Ebenso für unsere Mitarbeiter.


Bekanntlich führen die Außen­handels­kammern und die Industrie- und Handels­kammern die Schuldner­verzeichnisse. Die Auskunfteien, wie SCHUFA, Bürgel, Creditreform, Hoppenstedt, ARVATO Infoscore, Dun & Bradstreet usw. werden wir zudem über die Mitarbeiter Ihres Hauses sowie über die Vorstands­mitglieder und den geschäfts­führenden Vorstand informieren, weil wir Sie in die Gesamt­haftung nehmen.


Bitte keine Tricks mehr, sonst Veröffentlichung in YouTube, WikiMANNia und in über 3.000 Facebook-Gruppen mit über 500 Millionen Mitglieder.

Gerne machen wir auch über Sie ein tolles Video in YouTube.[...]

Netzverweise