Kandel ist ueberall - Susanna Feldmann.jpg
Kandel ist überall!
Susanna Feldmann (†)
Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png International Conference on Men's Issues in London, Termin: 20-22. Juli 2018, Ort: Noch bekanntzugeben! - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Gerd Riedmeier

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Gerd Riedmeier

Gerd Riedmeier
Gerd Riedmeier.jpg
Geboren 1957
Beruf Mediator

Gerd Riedmeier (* 1957) ist 1. Vorsitzender des Forums Soziale Inklusion e.V. und Mitorganisator des 1. Deutschen Gender-Kongresses.

Zitat:

«Gerd Riedmeier, zertifizierter Mediator und Mitgründer der geschlechter­politischen Initiative "Plattform Inklusion", wurde in München geboren und wohnt im Chiemgau. Er ist verheiratet und hat drei Kinder, davon zwei erwachsene Söhne. Im Verlauf von Trennung und Scheidung machte er Erfahrungen mit dem deutschen Familienrecht und seiner Verbesserungs­würdigkeit. Diese Erlebnisse brachten ihn dazu, das Verhältnis der Geschlechter zueinander auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen in Deutschland zu analysieren. Dabei lernte er: Geschlechterpolitik bedeutet mehr als Familienrecht oder die Frage, ob ein neben­betreuender Trennungsvater seine Kinder sehen kann oder nicht.»[1]

Artikel

Interviews

Einzelnachweise

  1. Arne Hoffmann: Gerd Riedmeier: Die "Plattform Inklusion" stellt sich vor, Genderama am 12. März 2012

Netzverweise

  • Forum Soziale Inklusion e.V.: forum-inklusion.eu
  • Cuncti: Gerd Riedmeier
  • Arne Hoffmann: Gerd Riedmeier: Die "Plattform Inklusion" stellt sich vor, Genderama am 12. März 2012
  • Initiator:
    • Pdf-icon-extern.png Offener Brief Struktur-, Führungs- und Glaubwürdigkeitskrise im Bundesforum Männer strafrechtlich relevante Aktivitäten des Vorstandsvorsitzenden des Bundesforums Männer[ext] - Forum Soziale Inklusion e. V., 29. März 2016 (2 Seiten)
    • Pdf-icon-extern.png Offener Brief Struktur-, Führungs- und Glaubwürdigkeitskrise im Bundesforum Männer strafrechtlich relevante Aktivitäten des Vorstandsvorsitzenden des Bundesforums Männer an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend[ext] - Forum Soziale Inklusion e. V., 13. März 2016 (4 Seiten)