Bei der bevorstehenden Wahl wird die vollständige Kapitulation des Bürgers vor den Eliten und den illegalen Invasoren erwartet:
"Wollt Ihr die totale Plünderung?"Kapitulation statt Integration
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

germanophob

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Staat » Deutschland » Germanophob


Hauptseite » Sprache » Wörterbuch » Germanophob


Das Beiwort germanophob (ger¦ma¦no¦phob [Adj. , o. Steig.]) zeigt an, dass eine Abneigung gegen alles Germanische, Deutsche gezeigt wird.


Bedeutungen
[1] allem Germanischen, Deutschen abgeneigt
Herkunft
Ableitung zu dem Beiwort germanisch[wikt] mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem[wikt]) -phob[wikt]
Synonyme
[1] deutschfeindlich, antideutsch, antigermanisch
Gegenwörter
[1] deutschfreundlich, germanophil

Querverweise

Netzverweise