Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png Neues Hambacher Fest in Hambach, Termin: 5. Mai 2018, Ort: Hambacher Schloss - Info[ext]
Information icon.png 6. Welttag der genitalen Selbstbestimmung in Köln, Termin: 7. Mai 2018, Ort: Landgericht, Luxemburger Straße 101, Uhrzeit: 10:30 Uhr - Info[ext]
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

germanophob

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Staat » Deutschland » Germanophob


Hauptseite » Sprache » Wörterbuch » Germanophob


Das Beiwort germanophob (ger¦ma¦no¦phob [Adj. , o. Steig.]) zeigt an, dass eine Abneigung gegen alles Germanische, Deutsche gezeigt wird.


Bedeutungen
[1] allem Germanischen, Deutschen abgeneigt
Herkunft
Ableitung zu dem Beiwort germanisch[wikt] mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem[wikt]) -phob[wikt]
Synonyme
[1] deutschfeindlich, antideutsch, antigermanisch
Gegenwörter
[1] deutschfreundlich, germanophil

Querverweise

Netzverweise