10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png
Noch 0 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
65 Tage sitzt Billy Six bereits in Haft.
Billy Six - Journalismus ist kein Verbrechen.jpg
Journalismus ist kein Verbrechen!
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 17. März 2019 (also noch für 55 Tage)
15,1 %
1.507,06 € Spendenziel: 10.000 €

Haiti

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Staat » Haiti


Attention.png In diesem Artikel fehlen wichtige Informationen. Du kannst WikiMANNia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, oder uns informierst.
Zitat:

«Haiti war mal die ertragreichste Kolonie Frankreichs. Die ca. 20-40.000 Franzosen haben so viele afrikanische Sklaven importiert, dass sie in kürzester Zeit in der Minderheit waren. Der Sklaven­aufstand fand im Zuge der französischen Revolution[wp] statt, wobei die Sklaven in Haiti, vom fernen Frankreich, volle Bürger­rechte bekamen. Die Weißen wurden regelrecht abgeschlachtet; in wenigen Jahren waren ca. 60 % tot. Der Rest floh in die USA und nach Europa. Seitdem ist Haiti 100 % schwarz und eines der ärmsten Länder der Welt, trotz mehrfacher Inter­ventionen, auch der USA, um Schulen, Kranken­häuser, Straßen, usw. zu bauen und die Wirtschaft in Gang zu bringen. Innerhalb weniger Jahre verrottet die neue Infra­struktur. Alles läuft nur auf Basis von Korruption[wp] - Luisman[1]

Einzelnachweise

  1. White flight - Der Rückzug der Weißen, Luisman's Blog am 1. Juni 2018

Querverweise

Netzverweise