Information icon.png "Gedenken an Mia" in Kandel, Termin: 27. Dezember 2018, Ort: Mia-Valentin-Platz, Uhrzeit: 17:00 Uhr - Info[ext]
10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png

Noch 35 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 20. Februar 2019 (also noch für 65 Tage)
8,3 %
829,87 € Spendenziel: 10.000 €

Helen Smith

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Helen Smith

Helen Smith
Helen Smith.jpg
Beruf Psychologe
Ehegatte Glenn Reynolds
URL drhelen.blogspot.de

Dr. Helen Smith ist forensische Psychologin und eine amerikanische Autorin, die für eine Vielzahl von Publikationen, darunter die The L.A. Times, The Christian Science Monitor und The Cleveland Plain Dealer, geschrieben hat. Ihr Buch The Scarred Heart: Understanding and Identifying Kids Who Kill wurde im Jahr 2000 veröffentlicht. Sie ist auch Autor und ausführender Produzent von Six, ein Dokumentarfilm über den Mord an einer Familie in Tennessee durch Jugendliche aus Kentucky.

Dr. Helen jüngstes Buch, Men on Strike ("Männer auf Streik"), analysiert Amerikas männer­feindliche Kultur und macht Vorschläge, wie die Achtung der Männlichkeit und die Rolle, die Männer in der Gesellschaft spielen, wieder steigen könnte. Sie schreibt über Politik, Männerthemen, Gewalt , Psychologie und vieles mehr.

Helen und ihr Mann leben in Knoxville, TN.

Men on Strike (2013)

Veröffentlichungen (Auswahl)

Bücher

  • The Scarred Heart. Understanding and Identifying Kids Who Kill., Callisto Pub, 2000, ISBN 0-61511223-4
  • Men on Strike. Why Men Are Boycotting Marriage, Fatherhood, and the American Dream - and Why It Matters., Encounter Books, 2013, ISBN 1-59403675-6
    • Männerstreik. Warum das starke Geschlecht auf Bindung und Nachwuchs verzichtet., Aus dem Amerikanischen von Ursula Pesch, Mit einem Essay von Thomas Hoof, Manuscriptum 2017, ISBN 3-944872-66-5

Artikel

Netzverweise