Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png "Poß muss weg"-Demo in Kandel, Termin: 3. März 2018, Ort: Mia-Valentin-Platz, Uhrzeit: 15:00 Uhr - Info[ext]
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Hilfe:Regeln

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilfe-Start » WikiMANNia » Regeln



Diese Regeln sind für die Schreiber dieses Wikis verbindlich!

Auf das Wesentliche konzentrieren!

Keine themenfremden Beiträge hier einstellen. Lange themenfremde Passagen sollen rausgekürzt werden.

Topics sollen konzentrierte männerrechtlerische Informationen beinhalten. Das Kopieren ganzer Seiten aus Wikipedia macht keinen Sinn und ist somit zu unterlassen. Relevante Passagen können übertragen werden, bzw es kann ein Link gesetzt werden. Leere Artikel, die keine themenrelevanten Informationen enthalten, sind zu vermeiden und werden gelöscht.

Objektiv schreiben!

Unsere Themen besitzen eine enorme "Sprengkraft". Auch wenn man nichts von den Feministen hält, deren Seite nicht verzerrt oder lächerlich darstellen. Das würde dieses Wiki weniger effektiv machen. Die Beiträge sachlich halten und Interpretationen als solche kennzeichnen.

Quellen angeben!

Beiträge ohne Quellenangaben werden langfristig gelöscht.

Redundanzen vermeiden!

Wenn eine Version verbessert wird, gibt es sonst plötzlich zwei unterschiedliche Versionen.

Gutes verständliches Deutsch!

Die Artikel sind in einem verständlichen und guten Deutsch zu halten (Rechtschreibung und Ausdruck) Der Schreibstil, wie er in Zeitungen verwendet wird, ist da eine gute Orientierung.

Texte strukturieren!

Absätze und Zwischenüberschriften erleichtern das lesen. Lange unstrukturierte Texte werden langfristig gelöscht.

Sonderzeichen

Sonderzeichen haben immer wieder zu Problemen beim Übertragen in andere Medien (bspw. bei Copy&Paste in Foren) zu Problemen geführt. Deshalb soll in WikiMANNia die Verwendung von Sonderzeichen vermieden werden.

Das sind vor allem:

  • Einfache "Hochkommata" statt lexikalische „Hochkommata“.
  • Minus (-) statt Bindestrich (–).
  • Drei Punkte (...) statt Ellipse (…) als Auslassungszeichen.

Erst einarbeiten, dann loslegen! - Regeln für Neueinsteiger

Für Anfänger in der WikiMANNia ist es wichtig, sich zuerst zu informieren, wie hier gearbeitet wird.

Mit wenigen Artikeln beginnen!

Für Anfänger ist es erforderlich, sich vorerst mit ihrer Arbeit auf WENIGE Artikel zu beschränken. Zu viele Fehler auf das ganze Wiki verstreut benötigt zum Korrigieren einen Aufwand, den wir nicht tragen können. Nach einer Phase, in der wir beurteilen können, wie gut deine Arbeit mit unserer Linie zu vereinbaren ist, fällt diese Beschränkung weg.

Keine neuen Topics erstellen!

Selbstständiges Erstellen von neuen Topics ist Anfängern vorerst nicht gestattet (Ausnahme: Artikelwünsche). Die WikiMANNia befindet sich thematisch in Grenzen. Es gibt Kernartikel (z. B. Häusliche Gewalt, Sorgerecht) die unbestritten ein Thema von Männerrechte / Feminismuskritik sind, als auch "Satellitenartikel", bei denen das weniger der Fall ist. Das Wiki soll nicht mit themenfremden Artikeln "verwässert" werden und dass allgemeine Themen vorschnell in viele unübersichtliche spezielle Artikel aufgespalten werden, soll nicht geschehen. Sollte die Meinung bestehen, dass ein bestimmtes Thema unbedingt erstellt werden sollte, dann kann dies nach Absprache mit einem Administrator geschehen.

Keine Änderungen an der Struktur!

Die Änderung an der Struktur ist nur sehr erfahrenen Mitarbeitern, die die Wikimannia richtig kennen, gestattet. Dies betrifft die Änderung von Begriffsklärungsseiten, der Navigationszeile/-menü (z.B. Hauptmenü > Gewalt > Häusliche Gewalt) und von Kategorien.