10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png

Noch 41 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 16. Februar 2019 (also noch für 67 Tage)
7,3 %
734,87 € Spendenziel: 10.000 €

Hingabe

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Sprache » Wörterbuch » Hingabe


Hingabe ist die innere Annahme und das Fallenlassen in die Unterwerfung.

Auch freiwillige Unterwerfung kann teilweise widerwillig sein. Hingabe hingegen meint eine vollständige Ausrichtung auf den Top und braucht vollstes Vertrauen, Nähe und in den meisten Fällen Liebe.

Hingabe wird insbesondere von Tops mit starken DS[pt]-Interessen geschätzt. Allgemeiner ist die Bedeutung der Hingabe für die Beziehung einer der zentralen Unterschiede zwischen den überwiegend sadistisch/masochistischen und den dominant/submissiven Sado­masochisten. Sicher wird Hingabe auch von sadistischen Tops geschätzt und von Masochisten erbracht, andere Aspekte haben aber einen höheren Stellenwert, während sich für viele Tops mit überwiegenden DS-Interessen die Erziehung eines Bottoms, insbesondere der Entwicklung der Fähigkeit zur Hingabe widmet.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hingabe von Datenschlag, Stand: 25. September 2001.