Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png Neues Hambacher Fest in Hambach, Termin: 5. Mai 2018, Ort: Hambacher Schloss - Info[ext]
Information icon.png 6. Welttag der genitalen Selbstbestimmung in Köln, Termin: 7. Mai 2018, Ort: Landgericht, Luxemburger Straße 101, Uhrzeit: 10:30 Uhr - Info[ext]
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Irene Mihalic

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Irene Mihalic

Irene Mihalic
Irene Mihalic.jpg
Geboren 17. November 1976
Parteibuch Bündnis 90/Die Grünen
Ehegatte Dennis Melerski
Ehe für alle Irene Mihalic stimmte am 30. Juni 2017 im Deutschen Bundes­tag gegen die bürgerliche Zivilehe und für die so genannte Ehe für alle. Eine Beliebig­keits­definition "für alle" kann aber keine Schutz­funktion erfüllen, wie von Artikel 3 GG gefordert. Die "Ehe für alle" ist somit eine "Ehe für keinen". Irene Mihalic hat damit die durch die Ewigkeits­klausel geschützten Grundrechte des Grundgesetzes verletzt und die bürger­liche Zivilehe de facto abgeschafft.
AbgeordnetenWatch Irene Mihalic
URL irene-mihalic.de
Twitter @IreneMihalic

Irene Mihalic (* 1976) ist eine deutsche Politikerin.

Aktuell ist sie innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag. In dieser Funktion unterstützt sie die links­terroristische Plattform linksunten.indymedia, indem sie das Vorgehen des Bundes­innen­ministeriums gegen diese Plattform kritisierte.[1] Während sie Extremismus von links unterstützt, bekämpft sie Extremismus von rechts.[2]

Der Kampf gegen den "Faschismus" und der "Kampf gegen Rechts" sind ihre zentralen Themen.[3]

Privates

Sie absolvierte eine Ausbildung zur Polizeibeamtin und studierte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt (FH)). An der Ruhr-Universität Bochum studierte sie Kriminologie und Polizeiwissenschaft (Abschluss als M.A.).

Ab 1993 war sie als Polizistin tätig, ab 2007 beim Polizei­präsidium Köln. Ende der 2000er-Jahre war sie zusammen mit ihrem damaligen Kollegen Dennis Melerski Darstellerin in der deutschen Reality-TV-Serie Achtung Kontrolle! - Einsatz für die Ordnungshüter.[4] Mihalic ist mittlerweile mit Melerski verheiratet.[5]

Einzelnachweise

  1. Verbotene Internetplattform "linksunten" meldet sich im Netz zurück, Badische Zeitung am 26. August 2017 (Die kürzlich verbotene Internet­plattform "linksunten.indymedia.org" hat sich im Netz zurück­gemeldet. Das BKA erwartet Vergeltungs­aktionen. Kritik am Verbot kam von den Grünen.)
  2. Grünen-Bundestagsabgeordnete Irene Mihalic setzt sich gegen Rechtsextremismus ein, Oberpfalz TV am 13. September 2017
  3. Grüne Nordrhein-Westfalen: Irene Mihalic
  4. Projekte Hans Otto Film GbR
  5. Friedhelm Pothoff: Irene Mihalic ist ein Gesicht der Grünen, Funke Mediengruppe am 15. September 2015

Netzverweise