Bitte unterstützen Sie uns.
Mit einer kleinen Spende können Sie sich an diesem Projekt beteiligen.
Weiter geht es hier

Kindesmissbrauch durch Frauen

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Frau » Frauengewalt » Kindesmissbrauch durch Frauen


Hauptseite » Gewalt » Sexuelle Gewalt » Kindesmissbrauch durch Frauen


Kindesmissbrauch durch Frauen wird in Deutschland als Kuriosität ausgelegt oder ignoriert. Es wird dadurch die Gleichung "Männer = Täter = Kinderschänder" gestört. Durch die feministische Diskurshoheit dringt entsprechend wenig in die Presse.

Berichterstattung

Wie bei der Berichterstattung über Partnergewalt ist man in anderen Ländern damit ein paar Jahre weiter. Allerdings drängen auch immer noch die lächerlichen Entschuldigungen und Rechtfertigungsversuche hinein. Ein paar Meldungen:

Deutsch

Doku
Youtube-logo.png Mama, hör auf damit! - Wenn Mütter ihre Kinder missbrauchen - phoenix (Länge: 43:30 Min.)
Youtube-logo.png Mama, hör auf damit! - Wenn Mütter ihre Kinder missbrauchen - menschen hautnah (WDR) (14. Februar 2013, 22:30 Uhr) (Länge: 43:30 Min.)
Sexueller Missbrauch von Frauen an Kindern ist immer noch ein absolutes Tabuthema, schließlich widerspricht er allen gängigen Klischees. Nach diesen kommen Frauen vor allem als Opfer sexueller Gewalt in Frage, aber kaum als Täter.
http://www.sueddeutsche.de/kultur/637/429390/text/
...
http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=11721&ausgabe=200804
...
http://www.amazon.de/Kriegstagebuch-September-1939-Januar-1941/dp/3498005448
Simone de Beauvoir missbrauchte Schülerinnen
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2009/01/11/300-facher-missbrauch/sex-lehrerin-war-besessen-von-schueler-16.htm
Sex-Lehrerin war besessen von Schüler
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=715559
Lehrerin hatte Sex mit acht Jungen aus Baseballteam ihrer Schule
http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/06/06/se-x-lehrerin/missbraucht-jungen,geo=4748746.html
Galerie der Schande: 100 Sex-Lehrerinnen
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,552382,00.html
Swingerclub-Besitzerin zwingt eigene Kinder zum Sex
http://www.focus.de/schule/lehrerzimmer/sexueller-missbrauch_aid_121017.html
Lehrerin hat den sexuellen Missbrauch eines 13-jährigen Schülers gestanden
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/301265/index.do
42-Jährige nach Sex mit Zwölfjährigem verurteilt
http://www.femdisk.com/includef.php?path=forum/showthread.php&threadid=3866
Schwere sexuelle Mißbrauch durch die Mutter
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,613873,00.html
Wie Florian zum Foltermörder wurde
Ihre Mandantin habe das inzestuöse Verhältnis zum Sohn nicht als dramatisch empfunden, sondern "einfach so hingenommen".
http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/Kindergaertner-missbraucht--und-Bilder-auf-Facebook-gezeigt/story/21925133
Übler Fall: 29jährige Kindergärtnerin missbraucht mehrere Kinder, macht Bilder und gibt die weiter.
http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1244117760397.shtml
Mutter aus Hürth zwingt ihre elfjährige Tochter, mit zwei Freiern zu schlafen. Sie gesteht. Gefängnisstrafe.
Großbritannien: Immer mehr Frauen missbrauchen Kinder
Der Standard am 4. Oktober 2009
Kindesmissbrauch "Ich habe mir gewünscht, ich wäre tot"
Süddeutsche Zeitung am 10. Oktober 2009
"Pädophile müssen nicht männlich sein. Immer wieder stehen Mütter und Frauen vor Gericht, die Kinder missbraucht haben. Ihre Opfer leiden ein Leben lang."
"Ein Gerichtsverfahren gegen zwei pädophile Frauen, die Kinder über lange Zeiträume missbraucht haben, hat in Großbritannien eine Diskussion um weibliche Kinderschänder ausgelöst. Schätzungen der britischen Kinderschutzorganisation Lucy Faithful Foundation (LFF) gehen von bis zu 64.000 weiblichen Pädophilen im Vereinten Königreich aus - jeder fünfte Kinderschänder wäre damit eine Frau. Auch in einschlägigen Chatrooms sind nach LFF-Angaben immer mehr Frauen zu finden."
Mona Lisa
ZDF am 18. Oktober 2009
Von der Mutter sexuell missbraucht
Sex-Krimi: Trainerin (40) verführt Buben (13)
heute.at am 6. April 2010
"Riesenskandal um eine Handball-Trainerin in Wr. Neustadt (NÖ): Renata C. soll ihren 13jährigen Schützling Erwin verführt haben - und wohnt jetzt sogar bei ihm und seiner Mutter! Der Verein feuerte die 40-jährige Frau, Erwins Vater erstattete sofort Strafanzeige. Dass die Trainerin - für sie gilt die Unschuldsvermutung - aber wahrscheinlich absolut ungestraft davonkommen dürfte, sorgt für Empörung."
"Stolze 27 Jahre trennen Renata C. und Erwin U. Für die Ex-Trainerin der U13-Handballer Wr. Neustadt aber anscheinend kein Hindernis, sich dem Viertklässler zu nähern."
"Sie soll nicht einmal versucht haben, ein Geheimnis aus ihrer Zuneigung zu machen. So soll Erwin bei Auswärtsterminen stets im Zimmer seiner Trainerin geschlafen haben, bei den Spielen sollen die beiden durch übermäßigen Körperkontakt aufgefallen sein. Das berichten Kinder und Eltern."
Sex-Skandal: Top-Psychiater ist entsetzt!
heute.at am 7. April 2010
"Experte Max Friedrich: Hier wurde ein Verbrechen begangen. Der Bub kann Schäden davontragen."
"Staatsanwalt ermittelt seit Mittwoch, auch der Verein will aktiv an der Aufklärung des Falles mitarbeiten."
"Der Sex-Skandal zwischen Handball-Trainerin Renata C. (40) und ihrem Spieler Erwin (13) in Wr. Neustadt hat nicht nur für Aufsehen gesorgt, sondern vor allem Fragen aufgeworfen (Heute berichtete). Warum toleriert eine Mutter, dass ihr unmündiges Kind sexuell ausgebeutet wird – und warum kann das Jugendamt nichts dagegen unternehmen?"
40jährige Trainerin mit 13jährigem Bub, ein Viertklässler. Katastrophale Kommentare und eine verfehlte Überschrift "Sex-Skandal". Das ist schlicht und ergreifend Missbrauch. Man vertausche mal die Geschlechter der Beteiligten. Das zeigt, wie sehr die deutschsprachigen Medien noch in der Vergangenheit leben.
Machte Mutter Sohn (8) zum Sex-Sklaven?
Berliner Zeitung am 23. September 2010
Im Haus von Rosemarie K. war Missbrauch so normal wie das Abendessen.
Mutter missbraucht ihren 8jährigen Sohn über längere Zeit hinweg auf abartige und brutale Weise, ihr Lover macht auch mit.
"Rosemarie K. soll die treibende Kraft gewesen sein, heißt es in der Anklage. Systematisch sollen sie und ihr Freund ihre Perversitäten an Ken exerziert und gefilmt haben. Kalt sollen sie sich in ihren Chats über ihr Opfer unterhalten haben.
Anfang 2010 kam alles raus. Eine andere Geliebte von Fernfahrer Andrew Mc G. hatte auf seinem Computer Bilder von nackten Kindern und einen 'Rosi'-Ordner entdeckt.
Die Staatsanwaltschaft will dem Paar fast 60 Missbrauchsfälle nachweisen. Wenn Rosemarie K.s Freund auf Tour war, verfolgte er per Webcam, wie sie ihren Sohn zum Sex zwang, so die Anklage.
Bei besonders schmerzhaften Praktiken soll die Krankenpflegehelferin ihm starke Beruhigungsmittel wie Diazepam verabreicht haben, aufgelöst in Fruchtzwergen oder Brause."
Verrückteste Liebe: Trainerin fasst 22 Monate bedingt aus
oe24.at am 9. November 2010
"Zu 22 Monaten bedingter Haft wegen ihrer sexuellen Beziehung zu einem 13-Jährigen ist am Mittwoch eine 42jährige Handball-Trainerin am Landesgericht Wiener Neustadt verurteilt worden. Die Angeklagte zeigte sich im Prozess vollinhaltlich geständig. Die Verhandlung, die großes mediales Interesse hervorrief, fand aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Beschuldigte nahm das Urteil an, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab."
Österreich: 42jährige Handballtrainerin mit zwei Kindern (das Jüngste ist 14 Jahre) fängt Beziehung incl. Sex mit 13Jährigem an. 22 Monate auf Bewährung. Die "Beziehung" dauert bis heute an. Seine Mutter billigt das. Wenn das mit vertauschten Geschlechterrollen passieren würde ...

Englisch

Graniteville woman out on bond after sexual assault charges
13. August 2008
"AIKEN, SC (WIS) - Aiken County Sheriff's deputies have arrested a Graniteville woman in connection with a series of sexual assaults involving a 13-year-old girl."
"Twenty-year-old Stephanie G. Kirkland is being charged with three counts of second degree criminal sexual conduct and four counts of lewd act upon a minor."
Missbrauch eines dreizehnjährigen Mädchens durch eine Erwachsene.
Treasure Valley Woman Arrested For Sex With A Teen
14. August 2008
"Laura Hester, 33, is behind bars for allegedly having sex with a boy half her age. Court documents obtained by Today's 6 News show some of the details of the crime."
"Some of the key evidence is two recorded phone conversations with the victim's mother. One of those calls was from Hester, the other from the teen. In the 16-year-old's call, documents show that the victim told his mom Hester and he had sex twice."
Sex mit Teenager, Alkohol wäre schuld.
Utah News - The Salt Lake Tribune (nicht mehr verfügbar)
39jährige macht Sex und Suff mit zwei Teenagern.
Ex-teacher jailed for having sex with student
21. August 2008
"A former physical education teacher was given a jail term yesterday because she continued to communicate with a ninth-grade boy after police charged her with having sexual relations and transmitting nude photos of herself to him."
"Deputy District Attorney Laura Ditka said the now 15-year-old boy's family would have been willing not to prosecute had she ceased contact with him. Instead, they struck up a brief exchange after she was released on bond and a judge put her on house arrest."
"Ms. Chester, of Scott, who initially faced 11 criminal charges, pleaded guilty before Judge David R. Cashman to reduced charges of statutory sexual assault, criminal use of a communication facility - a cell phone - and corruption of a minor."
Lehrerin mit 14jährigem Schüler - Gefängnisstrafe.
http://wsbradio.com/news/082008molestation.html?_form=1
Lehrerin an einer christlichen Schule hat Sex mit einem 14-Jährigen.
http://www.wfaa.com/sharedcontent/dws/wfaa/localnews/news8/stories/wfaa080825_mo_cleburnecase.109e3c96.html
43jährige dreifache Mutter treibt es mit drei Teenagern.
http://www2.tbo.com/content/2008/sep/06/me-woman-accused-of-sex-with-15-year-old-boy/
Sex und Drogen mit Teenager.
http://www.thenorthwestern.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20080909/OSH0101/809090366/1987
42jährige hat Sexbeziehung mit 13jährigem. She also told officers she "knew it was wrong to have sex with him but that she loved him very much and cared for him a lot". 10 bis 15 Jahre Gefängnis.
http://www.suntimes.com/news/metro/1160371,sexabuse091308.article
Missbrauch eines weiblichen Teenagers.
http://www.lynnnews.co.uk/news/Woman-35-jailed-after-sex.4492996.jp
Eine Frau, "family support worker". "A MOTHER of three sobbed uncontrollably in the dock and then collapsed when she was jailed for having sex with a 15-year-old boy." 15 Monate Gefängnis.
http://www.oxfordpress.com/hp/content/oh/story/news/local/2008/09/17/hjn091808sexoffender.html
Polizistin mit schutzbefohlenem Teenager.
http://www.orlandosentinel.com/orl-woman-boy-life-sentence-091808,0,3021574.story
Frau hat Sex mit fünfjährigem Jungen: Lebenslange Haft.
http://www.argusleader.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20080924/UPDATES/80924042/1003/business
Mit einem Vierzehnjährigen - Bewährungsstrafe.
http://www2.journalnow.com/content/2008/sep/27/woman-gets-4-years-over-sex-crimes/
Vergewaltigung eines Elfjährigen, vier Jahre Gefängnis. Wäre mehr geworden, aber ihr werden mildernd "significant mental-health issues" zugestanden.
http://www.newschannel5.com/Global/story.asp?S=9077260
Lehrerin mit einem ihrer Schüler während der Schulzeit. Ein paar Tage stellt sich heraus, dass sie es mit mehreren anderen Schülern ebenfalls getrieben hat:
http://www.wsmv.com/education/17602542/detail.html
http://www.cbsnews.com/stories/2008/09/30/national/main4488213.shtml?source=RSSattr=HOME_4488213
Lehrerin treibt es mit ihrem 12jährigen Schüler, dann Flucht nach Mexiko, dort Festnahme. Gefängnis. Der Schüler macht sich Vorwürfe, dass sie wegen ihm ins Gefängnis muss und die Lehrerin wird als starke und fähige Person ("gifted teacher") dargestellt, die Mathematik im Frauengefängnis unterrichten will. Man lese den Artikel mit vertauschten Geschlechtern ...
http://www.indystar.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20081004/NEWS02/810040482
Lehrerin/Schüler - zwei Jahre Hausarrest.
http://www.southbendtribune.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20081004/News01/810040308/1052/News01
Sportlehrerin verführt mehrere Schülerinnen. Eine der Schülerinnen schweigt, um Lehrerin nicht "in Schwierigkeiten" zu bringen.
http://www.canada.com/topics/news/national/story.html?id=e30edf41-d902-4ce8-9a3d-e853c2ec3510
Vizepräsidentin einer Schule sowie Lehrerin an einer katholischen Privatschule mit Schülern in Kanada.
http://www.theaustralian.news.com.au/story/0,25197,24484825-5006787,00.html
Eine Dame, die in Pornographiefilmen Sex mit zwei vierzehnjährigen Mädchen hatte, musste sich dafür zwei Jahre "gut benehmen". Nun wünscht sie einen neuen Namen, um als Beraterin für Kinder arbeiten zu können. Wenn das ein Mann gewesen wäre ...
http://www.srpressgazette.com/news/teen_5145___article.html/cheer_commissioner.html
38jährige Dicke betrieb eine Sexbeziehung zu einem Jungen.
http://www.wtov9.com/news/17793224/detail.html
Frau verbreitet Nacktbilder von Schüler.
http://www.click2houston.com/news/17789082/detail.html
Lehrerin missbraucht fünf Schüler im Alter von 11 und 13 Jahren. Geständnis, langjährige Gefängnisstrafe.
http://www.thenorthwestern.com/article/20081027/OSH0101/81027096/1987
42jährige bekommt acht Jahre Gefängnis plus acht Jahre unter Aufsicht für eine Sexbeziehung zu einem 13jährigen. Geständnis. Aufgeflogen durch Zufall.
http://www.recordonline.com/apps/pbcs.dll/article?AID=/20081028/NEWS/81028003
Frau verkauft 13jähriges Mädchen für Sex.
http://www.telegram.com/article/20081031/NEWS/810310364/1003/NEWS03
Mitarbeiterin einer Wohlfahrtseinrichtung, des "Children's Action Corps" gibt zu, insgesamt 20x mit einem Jungen sexuell verkehrt zu haben. Nach der Verhaftung stellt ihr Ehemann die Kaution. Sie gesteht - nur Bewährungsstrafe.
http://www.wbbm780.com/Tcher-Accused-Of-Assaulting-3-Students/3229448
37jährige Lehrerin (mit Foto, würg) hat einen Sommer lang Sex mit drei Schülern.
http://www.denverpost.com/news/ci_10920852
http://www.thedenverchannel.com/news/18002064/detail.html
Lehrerin mit ihrem Schüler.
http://www.smh.com.au/news/national/sex-slave-teacher-sent-for-trial/2008/11/11/1226318638090.html
Lehrerin erpresst einen Schüler, damit er mit ihr Sex hat und sie wie eine "Sex-Sklavin" behandelt.
http://www.mlive.com/news/citpat/index.ssf?/base/news-26/1226747126119420.xml&coll=3
Frau erpresst minderjährigen Jungen, damit er Sex mit ihr hat. 6 Monate Gefängnis und Registrierung als Sex-Straftäterin für 25 Jahre.
http://www.smh.com.au/news/national/sex-abuse-teacher-loses-ban-appeal/2008/11/17/1226770355913.html
Lehrerin führt lesbische Beziehung zu Schülerin.
http://www.local6.com/education/18000899/detail.html
Fette Lehrerin (verheiratet und drei Kinder) mit Schüler. Strafe: Hausarrest. Der Staatsanwalt, der mindestens fünf Jahre Gefängnis gefordert hatte, kommentiert: "Somehow it's become OK for a female teacher to have sex with a child with no punishment, while a man would go to prison," Assistant State Attorney Amy Chandler said.
http://www.woai.com/mostpopular/story.aspx?content_id=6980a4a3-584a-47be-8d79-f7d9de3b04f8
Fette Lehrerin verschickt Nacktbilder an ihren 14jährigen Schüler und säuselt in Liebesbriefen von den gemeinsamen Küssen. Getroffen hat man sich in der Sonntagsschule.
http://www.pennlive.com/midstate/index.ssf/2008/11/22yearold_lbanon_woman_charged.html
Ihn betrunken gemacht und mit Jungen geschlafen.
http://www.heraldtribune.com/article/20081124/BREAKING/811240266/2055/NEWS?Title=Woman_charged_in_sex_with_boy__15__while_daughter_watched
43jährige Mutter schläft mit 15jährigem Jungen, während ihre 14jährige Tochter zusieht.
http://www.thestarpress.com/article/20081126/NEWS06/81126021
Frau mit einem 14-Jährigen. Dafür 4 Jahre Gefängnis, jedoch abgeändert auf Bewährung und ein paar Tage Hausarrest. Weil sie ein drei Jahre altes Kind hat. Wird Männern für so etwas auch Straffreiheit gewährt?
http://deseretnews.com/article/1,5143,705269566,00.html
40jährige wird wegen vielfältiger Missbrauchstaten mit drei Jungen angeklagt.
http://www.abc.net.au/news/stories/2008/12/12/2445067.htm?section=australia
Lehrerin führt zwei Jahre lang eine lesbische sexuelle Beziehung zu 14jähriger Schülerin. Vor Gericht zeigt sie weder Reue noch Schuldbewusstsein. Siebeneinhalb Jahre Gefängnis ohne Bewährung.
http://www.chron.com/disp/story.mpl/ap/tx/6166125.html
Frau hat Sex mit ihren zwei Pflegesöhnen. Vom 13-Jährigen bekommt sie ein Kind. Ihr Anwalt fordert nur eine Bewährungsstrafe. Sie bekommt drei Monate Gefängnis, Geldstrafe. Der Staatsanwalt bemerkt, dass mit einem Mann, der seine 13 Jahre alte Pflegetochter geschwängert hätte, ganz anders umgesprungen worden wäre.
http://www.kivitv.com/Global/story.asp?S=9556398&nav=menu536_1_2
40jährige Lehrerin mit Schüler.
http://www.dailyrecord.com/article/20090117/COMMUNITIES33/901170323/1005/NEWS01
53jährige fühlt sich einsam und fängt Sexbeziehung mit 15jährigem an, dessen Leben dadurch ruiniert wird. Vier Jahre Gefängnis.
http://www.nzherald.co.nz/nz/news/article.cfm?c_id=1&objectid=10552559
35jährige gesteht vor Gericht, Sex mit 15-Jährigem zu haben. Sie klagt aber dagegen, dass ihr Name öffentlich genannt wird.
http://www.houmatoday.com/article/20090121/ARTICLES/901219928/1211/NEWS01?Title=Woman_guilty_of_sex_with_teens
47jährige hat es mit jüngeren Männern, der jüngste 13. Nach einem Kartenspiel wird man intim. Der Staatsanwalt bemerkt wieder mal: "... if a man had committed the crimes Lirette pleaded guilty to, he would have received a much harsher sentence, perhaps even death. "There's a double standard," he told Lirette. "Some people think you did a 13-year-old boy a favor. I certainly don't."
http://www.10news.com/news/18596366/detail.html
32jährige Lehrerin zwingt 11-Jährigen zu Sex, das geht einige Jahre so, bis das Kind auspackt.
http://www.nwanews.com/adg/News/250912/
Strafe: 50 Jahre Gefängnis (nach acht Jahren Bewährung möglich). 47-Jährige verheiratete Ex-Lehrerin mietet Zimmer, kauft Alk, lädt Minderjährige ein, wobei einmal ein Mädchen vergewaltigt wird.
http://www.jacksonsun.com/article/20090130/NEWS01/901300316
Lehrerin mit 14jährigem Schüler.
http://www.northcountrygazette.org/2009/02/05/psychologist_sex/
Psychologin beginnt mit 14jährigem Patienten eine Sexbeziehung. Drei Jahre Gefängnis, Lizenz als Psychologin entzogen. Ihr Verteidiger versuchte, sie herauszupauken mit dem Argument einer geistigen Krankheit.
http://www.abc.net.au/news/stories/2009/02/10/2487771.htm?section=australia
Lehrerin besucht ihren Schüler (unter 16), hat Sex mit ihm, will seine "Sexsklavin" sein, schreibt Liebesbrief.
http://cbs13.com/breakingnews/christina.oliver.arrested.2.932611.html
Lehrerin mit ihrem minderjährigen Schüler. Verhaftet.
http://www.examiner.com/x-2446-North-Jersey-Crime-Examiner~y2009m2d14-Juvy-officer-gave-detainee-naked-pics-authorities-say
Eine Angestellte gibt einem minderjährigen Insassen eines Jugendgefängnisses Nacktbilder von sich.
http://www.msnbc.msn.com/id/29188138/
Frau holt Schüler aus der Schule, um Sex mit ihm zu haben. Anschliessend fälscht sie Krankmeldungen, damit es nicht auffällt.
http://www.djournal.com/pages/story.asp?ID=286011&pub=1&div=News
Frau benutzt Religion, um 15jähriges Mädchen sexuell auszunutzen. 14 Jahre Gefängnis, wenn wieder was passiert, muss sie volle 50 Jahre sitzen.
http://www.ksl.com/?nid=148&sid=5776821
Zwei Lehrerinnnen (46 und 39) verhaftet, die eine Sexbeziehung mit einem 13-Jährigen hatten. Beide sind selbst Mütter von Teenagern.
http://www.kswt.com/Global/story.asp?S=9968010&nav=menu613_2_6
Lehrerin wird mit einem Schüler in einem abgeschlossenen Klassenzimmer entdeckt, "with pants down".
http://www.azstarnet.com/sn/hourlyupdate/283703.php
5 Jahre Gefängnis für eine Frau, die als "behavioral health technician at a group home for boy" angestellt war und mit einem der Jungen sowie ihren eigenen Kindern abgehauen ist. Mit dem Jungen hatte sie Sex, Geständnis.
http://www.news10.net/news/story.aspx?storyid=56055&catid=2
Hilfslehrerin verhaftet und angeklagt, hatte mehrfach Sex mit Schüler (Alter 14 oder 15).
http://www.wvgazettemail.com/News/200903240896
Frau missbraucht zwei Jahre lang ihren Stiefsohn.
http://www.southtownstar.com/neighborhoodstar/matteson/1496292,032609teachsex.article
Aushilfslehrerin treibt es zweimal mit einem Schüler.
http://www.newsleader.com/article/20090326/NEWS01/903260328
Frau missbraucht einen 13- und einen 14jährigen Jungen. Zwei Jahre Gefängnis, inclusive für einen Kreditkartenbetrug.
http://www.times-news.com/local/local_story_093000056.html
Lehrerin hat sexuelle Beziehung mit Schüler - ein Jahr auf Bewährung.
http://www.scnow.com/scp/news/local/grand_strand/article/mb_woman_charged_with_photographing_underage_girls_having_sex/42478/
35jährige fotografiert Sex zwischen Minderjährigen und veröffentlicht die Bilder.
http://www.pressofatlanticcity.com/186/story/448025.html
Aushilfslehrerin verschickt freizügige Bilder von sich an einen Jungen, küsst ihn, was sonst noch lief, wird gerade ermittelt.
http://www.theithacajournal.com/article/20090410/NEWS01/904100330/1126
34jährige verschickt Pornobilder an Jugendlichen.
http://www.news4jax.com/news/19146996/detail.html
33jährige Englischlehrerin hat längere Sexbeziehung zu einem ihrer Schüler.
http://www.lehighvalleylive.com/warren-county/index.ssf/2009/04/lindsay_massaro_a_student_teac.html
Lehrerin in Ausbildung hat intensive Sexbeziehung mit einem Schüler zwischen 13 und 16.
http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2009/10/01/AR2009100103099.html
Gesundheitsberaterin hat Sex mit einem von ihr betreuten 17jährigen Kindesmissbrauchstäter und verhilft ihm zur Flucht.
http://www.rocktownweekly.com/news_details.php?AID=37152&CHID=2
Lehrerin gesteht Sexbeziehung zu Schüler vor Gericht. Bewährungsstrafe.
http://www.thereporter.com/news/ci_12171972
Eine Frau führt "andauernde" Sexbeziehung zu einem 15jährigen.
http://www.thenewstribune.com/topstories/story/715713.html
Harte Geschichte. Grundschullehrerin, selbst Mutter kleiner Kinder, entführt und vergewaltigt einen zehnjährigen Schüler, ausserdem vergewaltigt sie seinen größeren Bruder. Vor Gericht gesteht sie.
http://www.theithacajournal.com/article/20090424/NEWS01/904240382/1126
Frau verschickt Sexbilder und -filme an Jungen. Geldstrafe.
http://www.suntimes.com/news/24-7/1590530,w-teacher-sex-charge-maine-east-052509.article
Lehrerin, verheiratet, zwei Kinder, fängt mit einem ehemaligen Schüler eine achtmonatige Beziehung an. Er ist ein Gangmitglied.
http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.cgi?f=/n/a/2009/05/30/state/n092335D12.DTL&type=politics
180 Tage Gefängnis und Registrierung als "Sex Offender" für eine Frau, die es mit einem 14jährigen getrieben hat, und ihm Alkohol zu trinken gab.
http://www.mirror.co.uk/news/top-stories/2009/10/04/obsessed-with-sex-115875-21720817/
http://www.guardian.co.uk/society/2009/oct/04/uk-female-child-sex-offenders
"Child sex abuse by women is significantly more widespread than previously realised, with experts estimating that there could be up to 64,000 female offenders in Britain."
"Researchers from the Lucy Faithfull Foundation (LFF), a child protection charity that deals with British female sex offenders, said its studies confirmed that a "fair proportion" of child abusers were women. Donald Findlater, director of research and development, said results indicated that up to 20% of a conservative estimate of 320,000 suspected UK paedophiles were women."
Der Fall schlägt hohe Wellen in der englischen Presse. Im Kielwasser folgen grundsätzlichere und sehr deutliche Artikel wie "The Vanessa George case reveals the hidden face of female depravity", "When women are as evil as men" etc.
http://www.dailymail.co.uk/debate/article-1217800/The-Vanessa-George-case-reveals-hidden-face-female-depravity.html (gut!)
http://www.dailymail.co.uk/news/article-1217795/Nursery-paedophile-new-identity--funded-taxpayers.html
http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/england/8289121.stm
http://www.dailymail.co.uk/debate/article-1217816/PLATELLS-PEOPLE-When-women-evil-men.html
http://www.telegraph.co.uk/news/uknews/crime/6252739/Nursery-worker-Vanessa-George-sex-chat-on-web-started-descent-into-paedophilia.html
... und hunderte mehr.
Claims of sex abuse by women grow
BBC News am 9. November 2009
In Großbritannien hat die Diskussion begonnen, vermutlich bedingt durch den jüngsten krassen Missbrauchfall durch eine Erzieherin. Plötzlich kommen auch "neue alte" Zahlen auf den Tisch:
"Of 16,094 children who called Childline about sex abuse last year, 2,142 told of abuse by a woman, up 132% on 2004-5."
"Men still account for the majority of child abuse claims, but the NSPCC said female sex abuse was under-reported. This is because there is a reluctance or unwillingness on the part of professionals to acknowledge or identify sexual abuse by females, the charity suggested."
"Der Grund seinen nicht höhere Fallzahlen, sondern die Opfer würden sich stärker trauen, sich zu melden: "It instead suggested that, as more boys were tending to call its helpline, more cases were being reported." Die eigenen Mütter spielen eine besonders unrühmliche Rolle: "The research said nearly two-thirds (1,311) of the claims it received about sex abuse by a female involved the child's mother."
Zum Schluss ein Abschnitt im Klartext, wie er in Deutschland noch völlig unmöglich wäre:
"Dr Lisa Bunting, senior researcher at the NSPCC, who has studied the issue, said: "There is such an intense stigma in disclosing incidents of abuse by women.
"We get a lot of stigma with any type of sex abuse, but this is particularly the case in the participation of women."
She said this often led to victims "internalising" the abuse because they could not believe it had happened and did not think they would be believed.
She added: "If you don't think females are capable of committing sex offences, then you are never going to be looking for that."
The Childline report said the issue of female sex offending was not well reflected in policy, practice and guidance on child protection and offender management.
It added: "It is important that regardless of what is currently known about the numbers of female offenders, more is done to understand the nature of sexual offending by women [and to] raise awareness among the public so that they can report it."
Währenddessen beginnt diese Woche der Prozess gegen Vanessa George. Bis vor kurzem hat sie beharrlich geschwiegen, wen sie missbraucht hat, aber die sichergestellten Fotos lassen den Missbrauch von bis zu 30 Kindern und Babys vermuten.
http://badbadteacher.com
Es gibt eine eigene US-Site für Lehrer gleich welchen Geschlechts.
Erstaunlich, wieviele Frauen dort auftauchen. Vergleicht man Vergehen und Strafen, so werden Männer wesentlich härter verurteilt und bei Männern stellt sich auch öfters heraus, dass sie zu Unrecht beschuldigt worden sind. Ausserdem sind die "Vergehen", wegen denen sie verurteilt werden, oft lächerlich geringfügig, z.B. "unangemessene Berührung". Nichts Neues ...
Mum used boy, 12, for sex
The Sun am 19. Januar 2010
"A MUM who had sex almost 200 times with a 12-year-old boy was facing a lengthy jail sentence today."
Großbritannien: 36jährige Alleinerziehende Mutter hat 191mal mit einem 12-Jährigen Sex - sie zeichnet das in ihrem Notizbuch auf. Begonnen hat es, nachdem sie ihn betrunken machte. Ihren eigenen Sohn schickt sie zu den Großeltern, um freie Bahn zu haben. Geständnis.
Ballet tutor 'in kid sex kidnap'
The Sun am 6. März 2010
"A TOP ballet teacher has appeared in court accused of abducting one of her boy pupils and having sex with him."
"Dundee-born, Sarah Pirie, 27, formerly of St Annes, Lancashire, is facing five charges of intentionally sexually touching the 15-year-old boy."
"Pirie, formerly a teacher at a dance school on the Fylde Coast, Lancs, is alleged to have taken the teenager to hotels in Manchester and committed the sex offences between March and June last year."
Ballettlehrerin wurde angeklagt, mit einem ihrer Schüler ins Bett gegangen zu sein und ihn letztes Jahr entführt zu haben.
Garden City teacher accused of sex with student
29. März 2010 (broken)
Lehrerin Virginia Ann Homberg, 45 führt eine zwei Jahre lange Sexbeziehung mit einem Schüler (14 zu Beginn), verschickt Sexfotos an Schüler. Ihr droht bei einer Verurteilung lebenslange Haft.
Judge sentences Morgan County teacher convicted of sex crimes
30. März 2010
"DECATUR, AL (WAFF) - A judge sentenced a Morgan County teacher convicted of sex crimes to prison."
"Jessica Heather Defoor apologized in court Tuesday morning before the judge ordered her to prison. She said she was sorry for the harm to the family and her bad choices."
"Defoor was sentenced to six years for the class C felony of enticing a child for sexual purposes. Defoor was ordered to serve two years in prison, and would be subject to serving the remaining four years of her sentence in prison if she violated the terms of five-years of supervised probation. She was also sentenced to 12 months for the class A misdemeanor of second-degree sexual abuse. The sentences are to run concurrently. In addition, she will be required to register as a convicted sex offender after her release from prison."
Zwei Jahre Haft für dicke Lehrerin plus Bewährung für Jessica Heather Defoor, die eine 14jährige Schülerin mit Alkohol abfüllt, in ihrem Beisein mit einem anderen Sex hat und die Schülerin dazu ermuntert mitzumachen.
Utah News - The Salt Lake Tribune (nicht mehr verfügbar)
Valynne Bowers, 40jährige Lehrerin hatte Sex mit einem 14-Jährigen, ist angeklagt wegen "five counts of rape and three counts of forcible sodomy, all first-degree felonies punishable by up to life in prison".
Hannah Mc‍Intyre vows never to teach again after being cleared of sex with pupil, 16
News Mirror am 16. April 2010
Freispruch. Ihr Kommentar: "I never want to be in the company of a school pupil for the entirety of my life." Nachdem jetzt auch weibliche Täterinnen als Missbraucherinnen in der Schule auffliegen, folgt vielleicht auch der Rattenschwanz an Begleitmusik bei Frauen, z.B. Falschbeschuldigungen. Männer haben damit bereits viele Jahre zu tun. Frauen sind noch überrascht, wenn es sie erwischt.
Sarah Jane Lindsay and Audrey Grabarkiewicz: Teachers Accused of Sex with Minors
22. September 2010
"Two South Carolina school teachers are in hot water today as local deputies claim they threw parties for teenagers that involved alcohol, marijuana, and even sex. Sarah Jane Lindsay, 42, and Audrey Beidleman Grabarkiewicz, 44, were arrested on Monday following an investigation stemming from a parent complaint back in July."
"Lindsay, a teacher at Boiling Springs Elementary, has been charged with nine counts of contributing to the delinquency of a minor and criminal sexual conduct with a minor between 11 and 14 years old."
"Grabarkiewicz, a preschool teacher at Lake Bowen Baptist Church, has been charged with 10 counts of contributing to the delinquency of a minor. Authorities believe that Grabarkiewicz also had “sexual relations with some of the victims,” however, due to the fact that they were older than 16 years of age, she won't be charged."
Zwei Lehrerinnen (42, 44) feiern mehrere Drogen- und Sexparties, Sex mit 11- und 14jährigen Schülern. Bilder: Frauen in Handschellen. Verhaftung und Anklage.
Woman, 31, posed as teenage boy so she could date girl
Daily Mail am 1. Dezember 2010
"A 31-year-old woman has admitted to posing as a 14-year-old boy so she could seduce a teenage girl. In a case echoing the film Boys Don't Cry, Patricia Dye pretended to be a teenager called Matt so that she could date a 16-year-old girl. Dye, from Ohio, has been sentenced to six months in jail after pleading guilty to misdemeanour sexual imposition."
31jährige Frau stellt sich als 14jähriger Junge dar, um zwei 16jährige Mädchen zu verführen. Mädchen traumatisiert. Sechs Monate Gefängnis.
4 to 15 years for Ex-Freeland teacher's sex crimes
20. Oktober 2010
"MIDLAND - A former Freeland teacher will spend at least four years in prison for having sex with one of her students. The victim is a 16 year old male who is the son of a Michigan State Police officer. The teen wasn't in the courtroom Wednesday, because his lawyer says he shouldn't have to talk about his sexual experiences in front of a room full of strangers. Former Freeland High School English teacher Marcie Rousseau could spend between four and 15 years in prison for having sex several times with a male student. [...] 33-year-old Rousseau pleaded no contest Wednesday to three counts of third degree criminal sexual conduct."
Marcie Rousseau, Lehrerin, hat mehrmals Sex mit einem ihrer Schüler. Im Gerichtsaal geht sie einen Deal ein, das Urteil wird zwischen vier und 15 Jahren Gefängnis liegen, anschließend ein Leben als "registered sex offender".
Ca. teen testifies on sex with his band director
Mercury News am 15. November 2010
"SANTA ANA, Calif. - A teenager testified Monday that he developed a crush on his high school band teacher at 15 years old that turned to kissing and then eventually a sexual relationship when he was 16. The teen detailed his relationship with Carlie Rose Attebury, 31, on the first day of her sexual misconduct trial at an Orange County Superior Court. Attebury has denied having sex with the teen. The teen said he met the teacher when he was a freshman in her marching band at El Modena High School in Orange, and developed feelings for her early in his sophomore year."
15- oder 16jähriger Teenager hat eine Sexbeziehung zu seiner 31jährigen Band-Direktorin. Sie zieht dafür auch in seine Nähe. Sie gibt auch zu, diverse Sexparties mit ihren Schutzbefohlenen gefeiert zu haben.

Mit einiger Verzögerung können auch in Deutschland die Augen nicht länger vor den Täterinnen verschlossen werde.[1]

Andere

Bildzeitung
Mutter vergewaltigt Sohn (11)
Maria Teresa P. (40) aus Sabadell (Spanien) soll 2002 ihren Sohn (damals 11) vergewaltigt haben. Danach begab sie sich in psychatrische Behandlung, ihr Sohn kam in ein Heim. Im Prozess gegen die Frau bestätigte der Sohn die Vergewaltigung. Der Staatsanwalt fordert 10 Jahre Haft.
http://sdpnoticias.com/sdp/contenido/2009/03/05/346481
Madre viola a su hijo de once años
http://www.20minutos.es/noticia/454932/7/
La fiscal pide 10 años de cárcel para una madre acusada de violar a su hijo, cuando tenía once años, si bien la mujer, que tiene problemas psiquiátricos

Eine positive Ausnahme neueren Datums stammt von der Polizei:

Zitat:

«Es gilt "sich bei den Phänomenen Kindesmisshandlung und -tötung von der stereotypen Betrachtung einer rein männlichen Täterschaft zu verabschieden."»[2]

Rita Steffes-Enn, stellvertretende Leiterin des Instituts Psychologie und Bedrohungsmanagement in Darmstadt und ehemalige Polizeibeamtin des Landes Rheinland-Pfalz, schreibt:

Zitat:

«Die Misshandlung eines Kindes stellt in unserer Gesellschaft einen Tabubruch dar, in doppelter Hinsicht, wenn das Opfer das eigene Kind ist, dreifach ist der Tabubruch im Falle einer Täterschaft durch die Kindesmutter. Kindesmisshandlung wird in die Kategorien Vernachlässigung, sexueller Missbrauch, seelische Misshandlung und körperliche Misshandlung unterteilt. Auf eine weitere Ausführung zu den einzelnen Misshandlungsformen wird jedoch verzichtet, da der Schwerpunkt des vorliegenden Artikels für alle Formen Relevanz besitzt. Auch gilt es eingangs zu erwähnen, dass es unabdingbar erscheint, sich bei den Phänomenen Kindesmisshandlung und -tötung von der stereotypen Betrachtung einer rein männlichen Täterschaft zu verabschieden. So finden sich nach Saimeh (2010) in der Gruppe der unter 30jährigen Täter zu 55 % Frauen. Dies ändert sich nach Saimeh jedoch mit zunehmendem Alter der Opfer, denn bei einem Alter des Opfers von über 15 Jahren stellen Männer in 91,7 % der Fälle die Täter dar, wobei die Verletzungsgefahr mit zunehmenden Alter des Opfers sinkt. Schwere Gewalt gegen Kinder - und zwar von der Kindesmisshandlung bis zur Kindstötung - wird als typisch weibliches Gewaltdelikt bezeichnet und ist besonders signifikant bei jungen Müttern zu beobachten (Saimeh 2010, S. 61f). Anzumerken gilt, dass alle im vorliegenden Artikel gemachten Ausführungen gleichermaßen für Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gelten. Der Einfachheit halber wird jedoch ausschließlich in der männlichen Form geschrieben.»[3]

Medien kontra Gutachter

Heute in allen Tageszeitungen: "Liebesbeziehung von 42jähriger Trainerin mit 13-Jährigem", aber auch Artikel von anderer Tat - "Mann missbrauchte eine 11-Jährige und 17-Jährige" - befindet sich natürlich in U-Haft.

Ein Gerichtsgutachter antwortete aber im Interview:

"Das ist ein klassischer sexueller Missbrauch durch diese Frau, schwerwiegende Folgen beim 13jährigen Missbrauchsopfer können folgen."

Also - die Gutachter und Psychiater sehen diese Sache genauso kritisch wie im umgekehrten Fall. Die Massenmedien anscheinend nicht - da ist's ne "Liebesbeziehung".

Das gleiche bei umgedrehten Geschlechterrollen: "schwerer Missbrauch, Täter ist SCHWER gestört und gefährlich".

Heute wurde ein Mann wg. sexueller Nötigung einer Minderjährigen zu 9jähriger Haftstrafe + nachfolgender Sicherheitsverwahrung in geschlossener Anstalt verurteilt (das bedeutet im Gerichtssprech, der Verurteilte ist voll und ganz der Willkür von Psychiatern und Gerichtspersonal ausgeliefert, faktisch alle rechtsstaatlichen Mittel sind ihm verwehrt - er ist "vogelfrei" ...).

Kommentare

Die Geschichten tauchen in den US-Medien ständig auf und seit dem grausamen Skandal in Großbritannien auch dort. Kann sein, dass es in anderen Ländern auch stärker ein Thema wurde, aber da fehlen mir die Sprachkenntnisse zur Recherche. Es tauchen ständig neue Fälle auf.

An der Berliner Charite hat man die unangenehme Tatsache missbrauchender Frauen dadurch beseitigt, dass man ausdrücklich "Kostenlose Beratung und Therapie für pädophile Männer" angeboten hat. Es sind also immer nur Männer deswegen in Behandlung, wie man verkündet.

Ich glaube nicht, dass sich Missbrauchsfälle in den USA/England und Deutschland grundlegend unterscheiden. Bei Männern ist die qualitative und quantitative Übereinstimmung eindeutig. Bei Fällen durch Täterinnen ist man in Deutschland hingegen selektiv blind. Es geht offenbar hierzulande nicht um die Opfer, sondern um das Geschlecht der Täterinnen und Täter.[4]

Gleiche Handlungen sind bei Männern in der öffentlichen Wahrnehmung Missbrauch und Pädophilie, bei Frauen ist es Liebe oder Ausdruck der Liebe der Mutter zu ihrem Kind. Als Vater hast Du dagegen doch heute schon ein schlechtes Gewissen, wenn Du mit Deiner 5jährigen Tochter in der Öffentlichkeit knuddelst.

Gegenbeispiel: Kindesmissbrauch durch Männer

Ein Beispiel, wie mit Männern umgegangen wird:

Teacher sentenced to 14 years after sex conviction
Mercury News am 15. November 2010
OKLAHOMA CITY - A 50-year-old California teacher has been sentenced to 14 years in prison after pleading guilty to a federal charge of attempting to entice an 8-year-old girl into sexual activity.
Mann wird zu 14 Jahren Haft verurteilt "of attempting to entice an 8-year-old girl into sexual activity". Allerdings existiert dieses Mädchen gar nicht. Eine erwachsene Frau hatte ihm eine Phantasiegestalt in einer "social networking website" angeboten.[5]


Dagegen bei einer Frau:

13-Jährigen verführt: 22 Monate bedingte Haft für Handball-Trainerin
Krone.at am 10. November 2010
Zu 22 Monaten bedingter Haft wegen ihrer sexuellen Beziehung zu einem 13-Jährigen ist am Mittwoch eine 42-jährige Handball-Trainerin am Landesgericht Wiener Neustadt verurteilt worden. Die Angeklagte zeigte sich im Prozess vollinhaltlich geständig. Die Verhandlung, die großes mediales Interesse hervorrief, fand aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Beschuldigte nahm das Urteil an, der Staatsanwalt gab keine Erklärung ab, damit ist der Spruch nicht rechtskräftig.
Die Strafe sei "ohne Zweifel hoch ausgefallen", sagte Richterin Alexandra Baumann in ihrer Urteilsbegründung.

Einzelnachweise

  1. TrennungsFAQ-ForumMissbrauch durch Frauen am 17. September 2008
  2. Kindesmisshandlung - Weibliche Täter!? - Schau an! Die Polizei - Deine Freundin und Helferin, Die Rechtsanwäldin am 7. Juli 2013
  3. Kindesmisshandlung, Die Kriminalpolizei - Zeitschrift der Gewerkschaft der Polizei am 18. Juni 2013
  4. TrennungsFAQ-Forum: Missbrauch durch Frauen, P am 14. April 2010 - 10:04 Uhr
  5. TrennungsFAQ-Forum: Missbrauch durch Frauen, P am 17. November 2010 - 11:00 Uhr

Netzverweise