WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!

Laura Chlebos

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Laura Chlebos

Laura Chlebos
Laura Chlebos.jpg
Geboren 1989
Beruf Soziologe
URL feminismus-im-pott.de

Laura Chlebos (* 1989) arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Gender Studies an der Ruhr-Universität Bochum.

Zitat:

«Laura Chlebos ist Sozialwissenschaftlerin und arbeitet zu den Themen Körper, Schönheits­handeln und alternative Familien­modelle.»[1]

Einzelnachweise

  1. Frech, wild und wunderbar! Junge Perspektiven auf Feminismus und Sexismus, Demokratie leben" in Gevelsberg am 23. September 2017

Netzverweise

  • Webpräsenz: feminismus-im-pott.de
    • Unsere Positionen (Auf dieser Seite wollen wir unser Verständnis von Feminismus offenlegen. Das soll euch die Möglichkeit geben, uns besser einordnen und verstehen zu können. Uns gibt es die Möglichkeit zu kontrovers diskutieren Themen, ausführlich Position zu beziehen. Wir beanspruchen keine Deutungshoheit über die Themen, tolerieren andere Strömungen und sind zu einer sachlichen Aus­einander­setzung bereit. Feminismus im Pott wird von einer Gruppe von Feminist*innen ehrenamtlich betrieben und agiert autonom. Daher behalten wir uns vor, die Perspektive zu teilen, mit der wir uns identifizieren.)