Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png Neues Hambacher Fest in Hambach, Termin: 5. Mai 2018, Ort: Hambacher Schloss - Info[ext]
Information icon.png 6. Welttag der genitalen Selbstbestimmung in Köln, Termin: 7. Mai 2018, Ort: Landgericht, Luxemburger Straße 101, Uhrzeit: 10:30 Uhr - Info[ext]
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Par Ordre Du Mufti

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Sprache » Par Ordre Du Mufti


Par Ordre Du Mufti ist eine ironische Umschreibung einer nicht auf fachlichen Gründen, sondern auf Autorität beruhenden Anweisung eines Dienstvorgesetzten, insbesondere der Geschäftsleitung.

Die Herkunft dieser französischen Redewendung ("auf Befehl des Mufti") ist ungeklärt. Mufti[wp] ist ein islamischer Rechtsgelehrter, gegen dessen Urteil keine Berufung eingelegt werden kann. Die Redewendung ist bereits so weit verbreitet, dass sprachliche Verfälschungen ("per" statt "par") oder Assimilationen ("per order mufti") zu beobachten sind. Sie soll gemeinhin zum Ausdruck bringen, dass eine Entscheidung "von oben herab" gefällt wird, ohne dass die Betroffenen gehört werden oder dass sie explizit gegen deren Votum durchgesetzt wird.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Glossar: Par Ordre Du Mufti von Projekt-Magazin.