Weiter so SPD.jpg
Wer hat Euch verraten?
Sozialdemokraten!
Information icon.png Bundesweite Demo "Allen Kindern beide Eltern" in Köln, Termin: 9. Juni 2018, Ort: Bahnhofsvorplatz, Uhrzeit: 13 Uhr - Info[ext]
Information icon.png International Conference on Men's Issues in London, Termin: 20-22. Juli 2018, Ort: Noch bekanntzugeben! - Info[ext]
Angela Merkel - Ehe fuer alle - Deutschland fuer alle.jpg
Wer hat Euch verkauft?
Christdemokrat_I_nnen!
"Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung." - Art. 6 GG
Familiennachzug und Willkommenskultur für illegale Invasoren,
Abtreibung und Zerstörungs­kultur für deutsche Familien.

Peter Thiel

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Peter Thiel Bei Namensgleichheit siehe: Peter

Peter Thiel
Peter Thiel.jpg
Geboren 13. Oktober 1961
Beruf Therapeut
URL system-familie.de

Peter Thiel (* 1961) arbeitet als systemischer Therapeut und Familientherapeut in Berlin, zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF).[1]

  • Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF)
  • Verfahrenspfleger, zertifizierte Ausbildung am Sozialpädagogischen Fortbildungswerk Brandenburg[2]
  • Mitglied des Sprecher/innenrates des Berliner Arbeitskreises Begleiteter Umgang[3]
  • Mitglied des Deutschen Familiengerichtstags[4]
  • Mitglied des Verbands "Anwalt des Kindes"[5]
  • Tätigkeit als Familienberater, Umgangsbegleiter und Familientherapeut (DGSF) bei Kinderland e.V. - Anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe[6]
  • Tätigkeit als systemischer Therapeut/Familientherapeut in Berlin-Pankow in freier Praxis[7]
  • Tätigkeit als Umgangspfleger, Ergänzungspfleger, Vormund und Sachverständiger in freier Praxis[8][9]

Werke

  • (zusammen mit Michael Eichhammer[wp]) Der verletzte Mann. Was ihn kränkt, was ihn tröstet. Ariston 2008, ISBN 3-7205-4032-4[10]
  • "Gutachten im familiengerichtlichen Verfahren"
  1. Vorbemerkung
  2. Allgemeines
  3. Beweisbeschluss
  4. Auswahl und Ernennung eines Gutachters (Sachverständigen) durch das Gericht
  5. Kompetenzen und Professionalität eines Gutachters
  6. Einzelfragen
  7. Tatsachenfeststellung
  8. Beantwortung der Beweisfrage
  9. Familiengerichtliche und fachlich kritische Auseinandersetzung mit der Arbeit eines Gutachters
  10. Gutachten im familiengerichtlichen Verfahren: Beratung - Coaching - Begleitung - Analyse - Expertise

Einzelnachweise

  1. http://www.dgsf.org
  2. http://sfbb.berlin-brandenburg.de
  3. http://www.begleiteter-umgang-berlin.de
  4. http://www.dfgt.de
  5. http://www.v-a-k.de
  6. http://www.kind-familie.de
  7. http://www.familientherapie-pankow.de
  8. http://www.familientherapie-pankow.de
  9. DGSF: Peter Thiel (Selbstdarstellung)
  10. Rezensionen zu Michael Eichhammer/Peter Thiel: Der verletzte Mann

Netzverweise