WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!

Sachzwang

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Zwang » Sachzwang


Sachzwang bezeichnet die Zwänge und Beschränkungen, denen das Handeln der Menschen aufgrund der Naturgesetze[wp] und/oder der durch die jeweilige Situation gegebenen Randbedingungen unterliegt. Häufig werden Entscheidungen von Herrschenden mit Verweis auf angebliche Sachzwänge angeordnet, obwohl die Situation durchaus eine Veränderung der gegebenen Bedingungen und somit eine andere Entscheidung erlaubt hätte; der Verweis auf die Sachzwänge hat in diesem Zusammenhang die Funktionen, die Entscheidung zu legitimieren, sie zu begründen, mögliche Alternativen zu negieren und die Chance zu erhöhen, für die Entscheidung Gehorsam zu finden, da ein Auflehnen wider den Entscheidungs­absender scheinbar ein Auflehnen wider die Natur wäre.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Sachzwang aus dem Wirtschaftslexikon. Der Wirtschaftslexikon-Artikel steht unter unklaren Lizenz-Bedingungen.