Bei der bevorstehenden Wahl wird die vollständige Kapitulation des Bürgers vor den Eliten und den illegalen Invasoren erwartet:
"Wollt Ihr die totale Plünderung?"Kapitulation statt Integration
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Schmerzensmann

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Mensch » Mann » Schmerzensmann


Schmerzensmann ist ein herabsetzender Ausdruck für Männer, die durch feministische Dauerpropaganda so eingeschüchtert sind, dass sie sich nicht mehr trauen, Kontakt zu Frauen aufzunehmen. Als Begriff ist bekannt geworden durch Pauer[wp] (2012).[1]

Einzelnachweise

  1. Nina Pauer: Geschlechterrollen: Die Schmerzensmänner, Die Zeit 2/2012, 6. Januar 2012 (Anreißer: Heute tragen die jungen Männer Bärte und spielen Gitarre. Sie sind lieb, melancholisch und sehr mit sich selbst beschäftigt. Für die Frauen wird das zum Problem.)
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Glossar - Eintrag: Schmerzensmänner von Maskulismus für Anfänger - A Guys' Guide to Masculism.