Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismus­freies Wissen mit anderen teilen kann.

Dies ist unser Auftrag.

— Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018/19 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Für neue Projekte benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang:
32,2 %
3.219,51 € Spendenziel: 10.000 €
WikiMANNia ist die Antithese
zur feministischen Opfer-
und Hass­ideologie.
WikiMANNia:
10 Jahre feminismus­­freie Information!
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Vorlage:Wikipedia-Kritik (Dokumente)

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Information icon.png Wichtig: Hier nur die wichtigsten Dokumente auflisten!
Wikipedia-Prozesse
  • Urteil im Wikipedia-Prozess, Pressenza Berlin am 27. Februar 2019 (Rechercheure der Wiener Gruppe42 berichteten 2018 über einen der einflussreichsten manipulativ agierenden Wikipedia-Autoren und nannten dabei erstmals seinen echten Namen, wogegen der Autor eine einstweilige Verfügung mit Strafandrohung von bis zu € 250.000 erwirkte. Das Landgericht Hamburg entschied nun in einem wegweisenden Urteil, dass die Namens­nennung aufgrund des überwiegenden öffentlichen Interesses rechtmäßig war. [...] Das Hamburger Urteil dürfte einen Präzedenzfall darstellen und erhebliche Signal­wirkung haben.)
  • Weiteres Urteil im Fall Wikipedia, Swiss Propaganda Research (SWPRS) am 26. Februar 2019 (Ein Schweizer Tierschützer gewann Mitte Februar bereits den dritten Prozess gegen Wikimedia aufgrund von ehrverletzenden Behauptungen auf seiner Wikipedia-Seite.)
  • Urteil im Wikipedia-Prozess, Swiss Propaganda Research (SWPRS) am 21. Februar 2019 (Urteil in einem der bedeutendsten modernen Medienprozesse betreffend Gruppe42 und Feliks.)


Information icon.png Wichtig: Hier die Dokumente chronologisch auflisten!
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
  • Wikipedia scheint anscheinend ungeprüft jenen Raum zu geben, die bestimmte Interessen wahrnehmen, um Gegner zu diffamieren[webarchiv], Mafialand
2009
2008
2007
2006
2005