Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,9 %
3.889,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Ehssan Dariani

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Ehssan Dariani

Ehssan Dariani
Ehssan Dariani.jpg
Geboren 15. Juli 1980
Beruf Unternehmer
Twitter @dariani

Ehssan Dariani (* 1980) ist ein deutsch-iranischer Gründer.

Im Alter von sechs Jahren kam er aus dem Iran nach Deutschland. Im Alter von 15 Jahren gewinnt er einen Preis bei Jugend forscht[wp] in der Kategorie Wissenschaft und Technik. In der Schweiz studierte er. Mit dem von ihm gemeinsam mit Dennis Bemmann gegründeten Online-Community StudiVZ[wp] erreichte rund 17 Millionen Nutzer und galt als größtes deutsches soziales Netzwerk[wp]. Im Jahr 2006 verkaufte er seine Anteile an Holtzbrinck und wurde zum Multimillionär.

Zitat:

«Ehssan Dariani ist vor allem durch die Gründung von StudiVZ[wp] bekannt geworden, dem seinerzeit größten sozialen Netzwerk Deutschlands, das 2005 an den Start ging. In Teheran geboren, studierte er an der Schweizer Elite-Universität St. Gallen Wirtschaft. Im Alter von 15 Jahren gewinnt er einen Preis bei "Jugend forscht" in der Kategorie Wissenschaft und Technik und seit seinem 16. Lebensjahr engagiert sich Ehssan Dariani politisch, erst bei den jungen Liberalen[wp], später bei den jungen Grünen[wp]. Über die Gruschel GmbH investierte Ehssan Dariani in Amiando, AdScale und Käuferportal. Bei seinem StudiVZ-Exit im Jahre 2007 hat er seine Anteile zu einer geschätzten Bewertung von 85 Millionen Euro an Stefan von Holtzbrinck verkauft. Seit seinem Ausstieg bei StudiVZ ist es um Ehssan Dariani ruhig geworden.»[1]

Positionen

Zur Religion:

  • "Eine Islamisierung wird es nicht geben. Die Menschen sind viel weiter. Religion ist völlig überholt. Niemand braucht sie."[2]

Sein Menschenbild:

  • Wir stehen vor einem evolutionären Sprung. Sehr schnell werden Maschinen entstehen, die intelligenter sind als Menschen." - "In 30 bis 40 Jahren wird der Mensch verschwinden und zur digitalen Instanz werden. Die Seele ist nichts als ein Software-Schnipsel. Mit genug Kapazität als Software entsprechend emulierbar." - "Wir denken immer noch, wir müssten menschliche Körper ins All schicken. Ein paar Eimer Wasser mit ein paar Kohlenstoff­atomen. Warum? Digitale Instanzen könnten sich auf den Weg machen und den Weltraum erforschen."[2]

Zur Flüchtlingshilfe:

Zitat:

«Alte #Notebooks, #Smartphones, #iPads bitte #SPENDEN! Jeder hat welche Zuhause in Schubladen herumliegen. Keine... http://fb.me/vCK5MaOz»[3]

Antwortkommentar:

«@dariani Genau! Spendet dem Feind noch die Kommunikations­mittel. Damit sie sich bei der Invasion Deutschlands nicht verlaufen! ;-)»[4]

Artikel

  • Ehssan Dariani Anleitung zum Bau eines €100 Mio-Startups in 10 Tagen!, Deutsche Startups am 11. März 2015 (Man liest regelmäßig von verblüffenden Bewertungen von neugegründeten Startups. Meist kommen sie vom Inkubator Pipimannganzgross-Internet. Man raunt erstaunt und ist beeindruckt. Kaum gegründet, kaum Kunden, kaum Umsatz, erst recht kein Profit und schon eine €30.000.000 Bewertung?)

Einzelnachweise

  1. Gründerszene: Ehssan Dariani
  2. 2,0 2,1 Frank Schmiechen: Temporausch: Dieser Internet-Millionär fährt schon mal voraus, Die Welt am 17. Oktober 2015 (Die digitale Revolution macht alles besser, sagt Ehssan Dariani bei einer Fahrt im Tesla[wp] nach Dessau. Manche halten ihn für durchgeknallt. Doch wenn andere noch zögern, ist er längst unterwegs.)
  3. Twitter: @dariani - 31. Aug. 2015 - 06:19
  4. Twitter: @WikiMANNia - 8. Nov. 2015 - 12:21

Netzverweise