Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,4 %
3.838,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Joy Villa

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Joy Villa

Joy Villa
Joy Villa - Poster.jpg
Geboren 25. April 1991
Beruf Sängerin
URL princessjoyvilla.com

Joy Angela Villa (* 1991), besser bekannt durch ihren Künstlernamen Prinzessin Joy Villa, ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Frühe Lebensjahre

Villa wurde in Orange County, Kalifornien geboren und begann mit fünf Jahren aufzutreten.[1] Sie identifiziert mit einem multi­rassischen Hintergrund der afro­amerikanischen, italienischen und Choctaw[wp]-indianisch. Ihr Vater, Pfarrer Joseph Villa, war Italoamerikaner[wp] und ihre Mutter Mildred Angela Pierce Villa war Afro­amerikanerin und Choctaw-Indianerin. Ihr Großonkel mütterlicher­seits war der Jazz-Sänger Kenny Hagood[wp], der mit Miles Davis[wp], Charlie Parker[wp], Dizzy Gillespie[wp] und Thelonious Monk[wp] spielte.[2] Sie besuchte Höhere Schule an der Lompoc High School[wp].[3]

Karriere

Villa arbeitete als Schauspielerin und Produzentin seit dem Alter von 10 Jahren. Von 14 bis 16 Jahre alt, war sie mit dem Youth Network TV bei Comcast Television und trat in CSI: NY[wp], Heroes[wp] Staffel 4 (Episode: "Ox"), The Valley Girls und MTV Next[wp][1][2] und Hobgoblins 2[wp][4]auf.

Grammy-Award-Kostüm

Beim Grammy Awards 2018[wp] trug Joy Villa ein Kleid mit der Darstellung eines ungeborenen Kindes und eine Handtasche mit dem Schriftzug: "Wähle das Leben" [5]

Seit vier Jahren in Folge hat Villa ein aufmerksamkeits­starkes Kostüm für die Grammy Awards[wp] getragen:

  • Für den Grammy Awards 2015[wp] trug sie ein durchsichtiges Kleid komplett aus orange­farbenen Schneefangzaun-Material, von Andre Soriano[wp] entworfen.[6] Das Kleid wurde "ungewöhnlich"[7] und "ein erstes"[8] genannt.
  • Für den Grammy Awards 2016[wp] trug sie ein ähnlich durchsichtiges Kleid, bestehend meist aus Stoffspitzen. Der The Huffington Post nannte es eines der "haar­sträubendsten Aussehen der 2016 Grammys"[9] und E![wp] nannte es "ein Show-Stopper".[10]
  • Bei dem Grammy Awards im Jahr 2017[wp] trug Villa ein blaues Kleid, das für Präsident Donald Trump warb und mit seinem Wahlslogan "Make America Great Again"[wp] und dem Wort "Trump" aufgemacht war.[11][12]
  • Bei dem Grammy Awards 2018[wp] trug sie ein Kleid mit der Darstellung eines ungeborenen Kindes und eine Handtasche mit dem Schriftzug: "Wähle das Leben". Mit einem weißen Rock und der Darstellung eines ungeborenen Kindes hat sie sich zu ihrer Pro-Life-Einstellung bekannt und damit für Aufsehen gesorgt. Die weiße Satinrobe wurde vom Label "Pronovias" entworfen, die Sängerin hatte später das Bild eines ungeborenen Kindes nachträglich auf das bodenlange Kleid gemalt. Auf ihrer Hand­tasche stand in großer Schrift: "Wähle das Leben".[5][13][14]

Privatleben

Villa hat in Hollywood, Seattle und Las Vegas gelebt, und lebt derzeit in New York City.[3]

Reaktionen

Deutsche Übersetzung
Andre Soriano, der homosexuelle philippinische Einwanderer und naturalisierte Bürger, der Villas Kleid entwarf, sagt, dass der Anti-Trump-Hass von links "verrückt" sei.
"Es geht mehr um die Liebe", sagte Soriano von dem Kleid, das er für Villa entworfen hatte. "Wir leben alle auf diesem Planeten. Ich bin noch nie im politischen Bereich gewesen, aber es ist einfach so verrückt, dass Leute zusammen­geschlagen werden, weil sie für Trump gestimmt haben, oder dies und das, jemand will das Weiße Haus bombardieren... Ich bin ein Amerikaner, ich kam von den Philippinen hierher und ich glaubte sehr an die Richtigkeit dessen, was dieses Land bringen kann. Es geht darum, Menschen zusammen­zu­bringen, das ist die Botschaft."

Soriano, der für die Sänger Macy Gray[wp] und Courtney Love[wp] Kleider für den Roten Teppich entworfen hat, sagt Präsident Trump, "wird das Beste für Amerika tun. [15]

Englisches Original
Andre Soriano[wp], the gay Filipino immigrant and naturalized citizen who designed Villa's dress, says the anti-Trump hate from the left is "crazy."
"It's more so about love," Soriano said of the gown he designed for Villa. "We all live on this planet. I've never been in the political area. However, it's just so crazy that people are getting beat up because they voted for Trump, or this and that, someone wants to bomb the White House... I am an American, I moved here from the Philippines and I highly believed in the trueness of what this country can bring. It's about bringing people together, that's the message."

Soriano, who has designed red carpet gowns for singers Macy Gray[wp] and Courtney Love[wp], says President Trump is "going to do the best thing" for America. [16]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Villa, Joy. "Princess Joy Villa Acting". abgerufen am 18. März 2014
  2. 2,0 2,1 Villa, Joy. "Princess Joy Villa". abgerufen am 18. März 2014
  3. 3,0 3,1 Villa, Joy. "Princess Joy Villa: About Me", abgerufen am 17. Februar 2016
  4. Alex Rees: Someone Wore That Orange Mesh Plastic Fencing to the Grammys, Cosmopolitan am 9. Februar 2015 - "Villa is, if you were not familiar with her before now, an indie/pop rock recording artist; she is also an actress and assistant director whose IMDB filmography includes 2009's Hobgoblins 2."
  5. 5,0 5,1 Joy Villa bekennt sich bei Grammy Awards zur Pro-Life-Einstellung, kath.net am 30. Januar 2018
  6. Hannah Lott-Schwartz: THAT Grammy Dress Was Designed by a Local, NBC San Diego am 10. Februar 2015 - "The orange gown made of recycled snow- or construction-fencing material."
  7. Elahe Izadi: "Joy Villa wears a 'Make America Great Again' dress to Grammys", The Washington Post am 12. Februar 2017 - "Villa has a bit of history with unusual red carpet looks: She basically wore orange plastic fencing in 2015."
  8. Chloe Tejada: Joy Villa's Grammys 2015 Dress Is A First For The Red Carpet, The Huffington Post am 9. Februar 2015 - "She's not a household name yet, but Joy Villa’s 2015 Grammys dress will probably change that. On Sunday, Feb. 8, the aspiring singer wore an outfit that has definitely never been worn before on a red carpet."
  9. Michelle Persad: Most Outrageous Looks From The 2016 Grammys, The Huffington Post am 15. Februar 2016 - "This year, we saw tons of looks that left us with our jaws on the floor. Singer Jes Brieden[wp] got weird in black, Z LaLa[wp] made a statement in a headpiece and Joy Villa wore a big bow and ... not much else."
  10. WORST DRESSED AT THE 2016 GRAMMYS, E! Online am 15. Februar 2016 - "Known for her wild outfits, Joy Villa did not disappoint. This spiky number is definitely a show-stopper."
  11. Jenna Romaine: Joy Villa Unveils Donald Trump 'Make America Great Again' Dress on the Grammy Red Carpet, Billboard.com am 12. Februar 2017
  12. Makeda Easter: "Make America Great Again" Grammy dress is about love, but the Internet's not buying it, The Los Angeles Times am 12. Februar 2017 - "Singer-songwriter Joy Villa chose to get political on the red carpet with a red, white and blue, bedazzled 'Make America Great Again' dress."
  13. She wore an anti-abortion dress to the Grammys, but who is Joy Villa?, Entertainment Weekly am 28. Januar 2018 - "Singer Joy Villa turned heads Sunday night when she showed up to the Grammys with a dress bearing an anti-abortion message. The singer, who is not nominated for any Grammys this year, wore a white dress inscribed with the words choose life next to a rainbow-colored drawing of a human fetus."
  14. Youtube-link-icon.svg Singer Joy Villa Makes Statement With 'Choose Life' Grammy Awards Dress - Inside Edition (29. Januar 2018) (Länge: 0:42 Min.)
  15. Tolerance: Leftists Send Death Threats to Singer Joy Villa over "MAGA" Grammys Dress, Breitbart am 13. Februar 2017
  16. Joy Villa's Pro-Trump Grammys Dress Designer Is an Immigrant, Billboard. am 12. Februar 2017

Netzverweise

  • Die englischsprachige Wikipedia führt einen Artikel über Joy Villa (Der Artikel wurde zuerst in WikiMANNia am 14. Februar 2017 angelegt, in der deutschen Wikipedia erst am 28. März 2017.)
  • Webpräsenz: princessjoyvilla.com
  • Joy Villa bekennt sich bei Grammy Awards zur Pro-Life-Einstellung, kath.net am 30. Januar 2018 (US-Sängerin trug ein Kleid mit der Darstellung eines ungeborenen Kindes und eine Handtasche mit dem Schriftzug: "Wähle das Leben") (Die US-Sängerin Joy Villa hat bei der jüngsten Verleihung der Grammy Awards sich zu ihrer Pro-Life-Einstellung bekannt und mit einem weißen Rock und der Darstellung eines ungeborenen Kindes für Aufsehen gesorgt. Die weiße Satinrobe wurde vom Label "Pronovias" entworfen, die Sängerin hatte später das Bild eines ungeborenen Kindes nachträglich auf das bodenlange Kleid gemalt. Auf ihrer Handtasche stand in großer Schrift: "Wähle das Leben".)
  • Youtube-link-icon.svg Joy Villa Killed Feminism And The SJW As White Women Distance Themselves From Feminist - Angry MGTOW (13. Februar 2017) (Länge: 29:14 Min.) (This MGTOW video explains how Joy Villa Killed Feminism and The SJW As White Women Distance Themselves From Feminist. Joy Villa an American Singer has called out Feminism and the social justice warriors at the Grammy's, now making a major political statement. The white woman in America is now making a major political shift in there views on socialism and women's rights.)
  • Tolerance: Leftists Send Death Threats to Singer Joy Villa over "MAGA" Grammys Dress, Breitbart am 13. Februar 2017 (Singer-songwriter Joy Villa was hit with a barrage of hate from leftists who wished for her death on social media after she walked the red carpet at the Grammys on Sunday proudly wearing a red-white-and-blue dress emblazoned with President Donald Trump's signature "Make American Great Again" slogan.) (Observe again how the left reserves its most vicious racism & violent hatred for non-whites who aren't leftists.)


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Joy Villa (13. Februar 2017) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Der Wikipedia-Artikel steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.