Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,4 %
3.838,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Wegwerfmann

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Men should be like Kleenex, soft, strong and disposable. - Cher

Hauptseite » Mann » Wegwerfmann


Der Wegwerfmann (Englisch: "disposable man", auch: Die Entbehrlichkeit des Mannes) ...

Männer sind nicht verfügbar und wegwerfbar
Dies ist das Ende von mir, dachte ich, als als es darum ging, in das eiskalte Wasser gehen. Die Rettungsflöße füllten sich zuerst mit den Frauen und Kindern und ich nahm an, daß ich auf diesem Schiff sterben werde. Ein Blitz blendete vorübergehend und ich sah, dass ich einen Frauen-Bikini trug. Weiblichkeit war meine Rettung und erlaubte mir, zu entkommen. Als Mann war ich wegwerfbar und wurde von mir erwartet, andere zu retten. Als Frau wurde ich als etwas angesehen, das es wert war gerettet zu werden.

Literatur

Videos

Artikel

  • Nadja Klinger: Leiharbeit: Der Wegwerfmann, Der Tagesspiegel am 5. Mai 2011 (Eingestellt, entlassen, eingestellt, entlassen: Herr X ist seit Jahren Leiharbeiter wie 900.000 andere in Deutschland auch. Das heißt: dauernde Unsicherheit, geringer Lohn. "Ich fühle mich wie ein moderner Sklave", sagt er.)

Einzelnachweise

  1. 9. Kapitel: Gewalt - gegen wen?, 15. Kapitel: Vater Staat oder: der Staat als Ersatzehemann, Wohin geht die Reise? Schlussfolgerungen