Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
39,1 %
3.909,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

WikiMANNia:Löschregeln

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die WikiMANNia-Löschregeln erklären, warum bzw. unter Beachtung welcher Richtlinien Artikel und andere Seiten der WikiMANNia gelöscht werden bzw. zur Löschung vorgeschlagen werden können.

Das Löschen von Artikeln ist ein notwendiger Bestandteil der Qualitätskontrolle. Es gibt vor allem drei Gründe, warum Artikel gelöscht werden:

  1. Der Gegenstand des Artikels ist nicht relevant genug oder die Relevanz wird nicht dargestellt. Orientierung bieten die Relevanzkriterien.
  2. Der Artikel erfüllt nicht unsere qualitativen Anforderungen (siehe dazu: WikiMANNia:Artikel[wp] und Wie schreibe ich gute Artikel). "Was WikiMANNia nicht ist" listet ferner wichtige Punkte auf, was für Arten von Artikeln in der Wikipedia unerwünscht sind.
  3. Der Artikel stellt eine Urheberrechtsverletzung[wp] dar.

Gelöschte Artikel sind nicht mehr sichtbar, können jedoch in begründeten Fällen durch Administratoren wiederhergestellt werden.

Zentrale Diskussionseite der Löschanträge ist WikiMANNia:Löschkandidaten.

Löschantrag

Wer der Meinung ist, dass eine Seite komplett gelöscht werden sollte, kann sie zur Löschung vorschlagen (sog. Löschantrag):

  1. Setze auf der Seite ganz oben den Baustein {{Löschantrag}} wie folgt:
    {{subst:Löschantrag|''Deine Begründung'' -- ~~~~}}
    Überschreib oder lösche dabei den Seitentext bitte nicht.
  2. Begründe deinen Antrag präzise und nachvollziehbar.
  3. Gib in der Zusammenfassung deiner Bearbeitung "Löschantrag" oder "LA" an. Dadurch wird das Stellen des Löschantrags in der Versionsgeschichte sichtbar und verhindert, dass Löschanträge kurz hintereinander doppelt gestellt werden.
  4. Folge nach dem Speichern dem Link im Löschbaustein ("Artikel eintragen") auf die passende Seite der Löschkandidaten und liste die Seite in der passenden Rubrik. Wiederhole dort noch einmal deine Antragsbegründung, am besten du verwendest hierfür die Zwischen­speicherungs­funktion "Kopieren und Einfügen".

Grundsätze zum Löschantrag

Eine Löschung ist eine sehr rigide Maßnahme und sollte daher das letzte Mittel sein. Wenn du jedoch auf einen Artikel stößt, der deiner Meinung nach nicht in die WikiMANNia gehört, kannst du (wie jeder Benutzer) einen begründeten Antrag stellen, den Artikel zu löschen. Dabei sollten folgende Hinweise beachtet werden:

  1. Gib einem neuen Artikel wenigstens eine Stunde Zeit und schlage ihn nicht sofort nach dessen Erstellung zur Löschung vor. Prüfe durch einen Blick in die Versions­geschichte, ob der Autor noch am Artikel arbeitet und bedenke, dass nicht jeder Neuling die Vorschau­funktion kennt und nutzt.
  2. Sprich mit dem Autor: Ist dieser relativ kurze Zeit angemeldet und kennt vielleicht noch nicht alle Regeln? Wenn es sinnvoll ist: Nimm dir bitte die Zeit, ihm zu erklären, was du an dem Artikel für falsch oder problematisch hältst. Entweder lässt sich der Artikel verbessern und die Löschung kann vermieden werden oder ihr erreicht zumindest Einvernehmen über eine Löschung. Denke daran, dass eine Löschung demotivierend wirken kann, aber ein guter Rat und Unterstützung des Neulings unnötige Mehrarbeit vermeiden hilft. Weise ihn auf das Mentoren­programm hin. Jeder Neuautor sollte das Tutorial gelesen haben. Wenn er sich nicht an diese Ratschläge hält, sollte er schnell merken, dass die Gemeinschaft ein Mindestmaß an Qualität erwartet. Setze aber nicht deine Qualitäts­anforderungen als Allgemein­maßstab an!
  3. Überlege, ob du den Artikel verbessern kannst, so dass er den Kriterien eines aussage­kräftigen, validen Artikels entspricht. Alternativ gibt es verschiedene Fach­redaktionen und Fach­portale, die - wenn man sie darauf hinweist - mangelhafte Artikel verbessern können. Einige davon haben fachspezifische Qualitäts­sicherungen. Schließlich ist es noch möglich, den Artikel auf einer der Wartungs­seiten einzutragen oder ihn mit einem Bewertungs­baustein zu versehen. Alternativ kannst du auch überprüfen, ob es nicht sinnvoller ist, eine alte Version des Artikels wiederherzustellen, die frei von strittigen Inhalten ist.
  4. Sieh dir zu dem Artikel auf jeden Fall die Diskussions­seite, die Versions­geschichte, die „Links auf diese Seite“ und die zugehörigen Kategorien an. Vielleicht entdeckst du Gründe, die für ein Behalten des Artikels sprechen, oder gleichartige Artikel, die die Berechtigung dieses Artikels in einem anderen Licht erscheinen lassen, oder du entdeckst im Umfeld weitere Artikel, die ebenfalls gelöscht werden sollten.[1]

Einzelnachweise

  1. WGvdL-Forum (Archiv 2): Grundsätze zum Löschantrag, Rainer am 9. April 2012 - 02:43 Uhr