Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,9 %
3.889,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Charlie Sheen

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Charlie Sheen

Charlie Sheen
Charlie Sheen.jpg
Geboren 3. September 1965
Beruf Schauspieler
URL charliesheen.com
Twitter @charliesheen

Charlie Sheen (* 1965; bürgerlich Carlos Irwin Estévez) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Beruf

Charlie Sheen begleitete mit 13 Jahren seinen Vater zu den Dreharbeiten des Films Apocalypse Now[wp] und war so begeistert, dass er ebenfalls Schauspieler werden wollte. Er fand frühe und große Beachtung durch seine Hauptrolle im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm Platoon[wp] (1986) und die Darstellung mit seinem Vater in Wall Street[wp] (1987). Sheen errang danach vor allem durch Rollen in Komödien einen großen Bekanntheitsgrad, seine vielleicht bekannteste Rolle mimte er in den Jahren 1991 und 1993 als "Topper Harley" in der Slapstick-Komödie Hot Shots! Die Mutter aller Filme[wp] und der Fortsetzung Hot Shots! Der zweite Versuch[wp], in denen zahlreiche Action- und Kriegsfilme parodiert werden.

In der Sitcom[wp] Two and a Half Men[wp] (2003-2011) brachte ihm die Hauptrolle des Charlie Harper von 2006 bis 2009 vier Emmy[wp]-Nominierungen in Folge sowie zwei Golden-Globe[wp]-Nominierungen ein. Diese sehr erfolgreiche Serie machte Sheen außerdem zum höchstbezahlten amerikanischen Fernsehstar. Bis zur siebten Staffel erhielt er nach Angaben der US-amerikanischen Zeitschrift TV Guide pro Folge rund 825.000 Dollar.[1] Ab der achten Staffel verdiente Sheen laut TV-Guide 1,25 Millionen Dollar pro Folge.[2] Damit war er der bestbezahlte Serienschauspieler der Welt.

Privat

Sheen ist ein Lebemann, zu dessen Beuteschema Porno­darstellerinnen, Models und Schau­spielerinnen gehören. Probleme mit Alkohol und Kokain brachten ihm mehrere Entziehungskuren und Aufenthalte in Drogenkliniken ein.

Im Alter von 19 Jahren bekam er mit seiner High-School-Freundin Paula Profit[3] seine erste Tochter (Cassandra[4]). Cassandra hat ihm im Juli 2013 eine Enkelin (Luna) geboren.

Er war mit der Schauspielerin (Rolle: attraktive Nebendarstellerin) Kelly Preston[wp] verlobt, die ihn verließ, nachdem er ihr 1990 aus Versehen in den Arm geschossen hatte.[5] Sie ist seit 1991 mit John Travolta[wp] verheiratet und wie Travolta ist auch sie Mitglied von Scientology.[6]

Von 1990 bis 1992 lebte er mit der ehemaligen Pornodarstellerin Ginger Lynn[wp] zusammen. 1995 heiratete er das fünf Jahre jüngere Model Donna Peele[7] und ließ sich fünf Monate später wieder scheiden. 1996 war seine Freundin die Pornodarstellerin Brittany Ashland.

2002 heiratete er die Schauspielerin Denise Richards[wp], die sich 2006 wegen seines Drogen­missbrauchs und Gewalt­androhungen von ihm scheiden ließ. Sie haben zusammen zwei Töchter (Sam, Lola).

2008 heiratete Sheen die Immobilienmaklerin Brooke Mueller, die 2009 Zwillinge (Max, Bob[8]) von ihm auf die Welt brachte.

Weihnachten 2009 behauptete Mueller bei der Polizei, dass Sheen sie mit einem Messer bedroht habe. Sheen wurde verhaftet und gegen eine Kaution von 8.500 US-Dollar wieder freigelassen.[9] Im November 2010 reichte er die Scheidung von Mueller ein.

A financial and child support agreement (or child support order) was finalized between the two as well. Reportedly, the terms are as follows:

  • Brooke Mueller receives a lump-sum payment of approximately $750,000
  • Brooke Mueller receives a payment of $1,000,000 for her entitlement associated with the marital home.
  • Brooke Mueller receives $55,000 per month in "child support".[10]

Im März 2011 lebte Sheen mit der Pornodarstellerin Rachel Oberlin (bekannt als Bree Olson[wp]) und dem Model Natalie Kenly in einer Dreiecksbeziehung[wp] zusammen.[11] Oberlin verließ ihn im April 2011 und Kenly im Juni 2011.

Die drogenabhängige Mutter betrieb danach Umgangsboykott und ließ dem Vater richterlich das Sorgerecht aberkennen mit der Begründung, sie "habe Todesangst vor Sheen". Sie fürchte, dass er "derzeit geisteskrank" sei, sie habe "große Angst, dass er mich finden und mich angreifen wird" und außerdem sorge sie sich um die Sicherheit ihrer Kinder, wenn sie in der Obhut ihres Vaters seien. Laut der Zeitschrift People wirft sie dem Vater vor, ihre (sic!) Söhne ohne ihre (sic!) Erlaubnis zu sich geholt zu haben.[12][13]

Sie ließ sich wegen ihrer anhaltenden Suchtprobleme in einer Entzugsklinik behandeln.[14] Sheen musste seine Exfrau aus dem Gefängnis auslösen, weil sie die 11.000 Dollar Kaution nicht zahlen konnte.[15]

Anfang Mai 2011 wurden Sheen und Mueller geschieden.[16]

Die Exfrau Denise Richards musste sich mehrfach um die Zwillinge kümmern. In der Obhut der Mutter Mueller hatten sich die Kinder sehr negativ entwickelt. Und so gab Denise Richards im November 2013 schweren Herzens das Sorgerecht für die Jungs ab, weil die verhaltens­gestörten Kinder ihre drei Töchter immer wieder misshandelt hatten und nicht mehr zu bändigen waren.[17]

Nachdem er seiner Exfrau die Unterhalts­zahlungen von 40.000 Euro auf knapp 15.000 Euro gekürzt hatte, lenkte die Transfer­empfängerin ein. Von 15.000 Euro im Monat kann die Frau offenbar nicht leben. Möglicherweise spielt da ihre Drogen­abhängigkeit eine Rolle. Um wieder den alten Betrag von ihrem Exmann kassieren zu können, hat sie das Besuchsverbot kurzzeitig aufgehoben, das sie zuvor erst gerichtlich durchgesetzt hatte.[18]

Kelly Preston - Brittany Ashland - Denise Richards - Brooke Mueller

Einzelnachweise

  1. Jennifer Martinez: Charlie Sheen tops list of high-paid TV stars., Reuters am 4. August 2008 (englisch)
  2. Top TV Earners (engl.), TV-Guide am 16. August 2010
  3. Paula Profit war damals 16 Jahre alt.
  4. Cassandra Jade Estevez (* 12. Dezember1984
  5. Charlie Sheen: Der merkwürdige Schuss auf Kelly Preston, Stern am 4. Mai 2011;
    Klo explodiert: Charlie Sheen schockiert mit Kelly Preston-Story, KINO.de am 4. Mai 2011
    It wasn't me: Charlie Sheen claims Kelly Preston accidentally shot herself in infamous 1990 gun incident, Daily Mail am 4. Mai 2011
    Kelly Preston: I Worry For My Ex-Fiance Charlie Sheen, US Weekly am 10. März 2011
  6. Scientology: Prominente Mitglieder, news.at am 7. Juli 2012
  7. Charlie's Angel: Leaving Behind His Boisterous Bachelorhood, Charlie Sheen Looks to Find His Heaven on Earth, people.com am 18. September 1995
  8. Max und Bob (* 15. März 2009)
  9. Polizei veröffentlicht Notruf: Sheens Frau hatte Todesangst vor ihrem Mann, Welt Online am 19. Dezember 2009 (Hollywoodstar Charlie Sheen soll seine Frau aufs Bett gedrückt, ihr ein Messer an den Hals gehalten und gedroht haben, sie umzubringen. Der 44-Jährige wies laut eidesstattlicher Erklärung den Vorwurf zurück, seine Frau mit dem Messer bedroht oder sie gewürgt zu haben. Er sagte den Polizisten, er und seine Frau hätten sich auf die Arme geschlagen und er habe zwei ihrer Sonnenbrillen vor ihren Augen zerbrochen. Er und seine Frau hätten Eheprobleme und sie trinke Alkohol in Übermaßen.)
  10. Charlie Sheen, Brooke Mueller Divorce & Child Custody, Mr. Custody Coach
  11. Rachel Oberlin, Charlie Sheen goddess: We do whatever Charlie wants us to do, CBS News am 2. März 2011
  12. Außer Rand und Band: Charlie Sheen verliert Sorgerecht für seine zwei Kinder, Welt am 2. März 2011 (Der Absturz des Serienstars Charlie Sheen geht unaufhaltsam weiter. Nun verlor er nach einer Morddrohung das Sorgerecht für seine Zwillinge.)
  13. Charlie Sheen kisses his sons goodbye as police remove twins from his home in custody battle, Daily Mail am 2. März 2011
  14. Brooke Mueller erneut auf Entzug, Ihre-Gesundheit.tv am 13. Dezember 2010 (Die derzeitige Ehefrau von Charlie Sheen wird erneut in einer Entzugsklinik wegen ihrer anhaltenden Suchtprobleme behandelt. Seit dem 4. Dezember befindet sich Brooke Mueller bereits in der Klinik, um endgültig ein drogenfreies Leben zu führen. Ihre Mutter Moira Fiore berichtete laut Ad Hoc News, dass ihre Tochter eine zweiwöchige Therapie geplant habe. Mueller befindet sich zur Zeit in einem Scheidungsprozess mit Charile Sheen, dem Hauptdarsteller von "Two and a half men". "Sie kämpft mit der Sucht und wir gehen auf eine Kreuzfahrt. Deswegen fühlen wir uns besser, wenn sie dort ist, während wir weg sind. Es ist eine Einrichtung für sehr wohlhabende Menschen, die versuchen, ihre Suchtprobleme in den Griff zu kriegen. Brooke versucht wirklich, ihr Leben wieder auf den rechten Weg zu bringen." ergänzte Fiore laut Ad Hoc News. Seit 2008 ist Charlie Sheen mit Brooke Mueller verheiratet und hat mit ihr die beiden Zwillinge Bob und Max. Sheen hat außerdem zwei Töchter mit der Schauspielerin Denise Richards, von der er 2006 geschieden wurde, sowie eine volljährige Tochter aus einer früheren Beziehung. Wie bereits von IGTV berichtet, sollen Charlie Sheen und Brooke Mueller bereits einen Scheidungsvertrag unterzeichnet haben. Laut diesem Vertrag würden sich im Fall der Fälle beide das Sorgerecht für die gemeinsamen Zwillinge Bob und Max teilen. Die Mutter wird jedoch die Kinder die meiste Zeit bei sich haben, während der Vater nur an bestimmten Wochenenden auf die Kinder aufpassen darf.)
  15. Charlie Sheen kümmert sich um seine Familie, paradisi.de am 13. Dezember 2011 (Seit dem Rauswurf aus "Two and Half men" hat sich Charlie Sheen ziemlich verändert. Zuerst holt er sich seine eigene Mutter in seine Villa und jetzt befreite er seine Exfrau aus dem Knast. Diese wurde angeblich wegen Drogenbesitz verhaftet. Der Schauspieler ist der Meinung, dass Brooke das niemals tun würde. Die 11.000 Dollar Kaution hat angeblich Charlie höchstpersönlich gestellt. Außerdem soll er sich mit Brooke Mueller soweit geeinigt haben, dass er in Zukunft mehr für die Familie da ist. Charlie Sheen und seine Exfrau haben gemeinsam Zwillinge. Sollte die Mutter der beiden doch hinter schwedische Gardinen wandern müssen, wird wohl Sheen die Vaterrolle komplett übernehmen.)
  16. Scheidung: Charlie Sheen ist wieder Junggeselle, Focus am 2. Mai 2011
  17. Einmaliges Angebot: Denise Richards nimmt Zwillinge zurück, IN.de am 20. Dezember 2013 (Denise mit ihren Töchtern Eloise, Lola und Sam Pünktlich zu Weihnachten zeigt sich zumindest Denise Richards (42) versöhnlich und hat angeboten, die Zwillinge Max und Bob (4) über die Feiertage zu sich zu nehmen. Vergangenen Monat gab Denise schweren Herzens das Sorgerecht für die Jungs ab, weil die verhaltens­gestörten Kinder ihre drei Töchter immer wieder misshandelt hatten und für die Schauspielerin nicht mehr zu bändigen waren. Doch Denise hat Mitleid mit den Beiden, denn im ganzen Sorgerechtstreit zwischen ihren Eltern Brooke Mueller (36) und Charlie Sheen (48), droht den Jungs ein ziemlich trauriges Weihnachtsfest - sie sollen über die Feiertage in einer Pflegefamilie untergebracht werden, weil sich niemand um sie kümmern kann. "Denise hat sich mit dem Jugendamt in Verbindung gesetzt und angeboten, wenn alle Stränge reißen, die Jungs über die Feiertage zu sich zu nehmen", berichtet ein Insider. Weihnachten ist das Fest der Liebe und Vergebung, ein Gedanke, den Denise im Gegensatz zu Charlie und Brooke verinnerlicht hat.)
  18. Brooke Mueller braucht Geld: Charlie Sheen darf seine Söhne wiedersehen, In.de am 22. Januar 2014 (In Brooke Muellers (36) Welt lässt sich mit Geld anscheinend alles regeln, auch der Hass auf ihren Ex-Mann Charlie Sheen (48). Denn der darf plötzlich wieder die beiden gemeinsamen Söhne sehen. Nachdem das Familiengericht Charlie den Umgang mit seinen Söhnen Max und Bob (beide 5) offiziell verboten hat, kürzte er den Unterhalt für deren Mutter Brooke von umgerechnet 40.000 Euro auf knapp 15.000 Euro. Doch von diesem Geld scheint Brooke nicht leben zu können. Um wieder den alten Betrag von ihrem Ex kassieren zu können, hat sie das Besuchsverbot kurzzeitig aufgehoben. "Brooke kommt mit dem Geld nicht zurrecht. Sie hat ziemlich hohe Ausgaben", verrät ein Insider.)

Netzverweise