Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,8 %
3.884,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Chemtrails

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Politik » Verschwörung » Verschwörungstheorie » Chemtrails


Hauptseite » Wissenschaft » Pseudowissenschaft » Chemtrails


Bodo Ramelow[wp] hat Sinn für Humor. Das beweist ein Post auf der Facebook-Seite des Minister­präsidenten von Thüringen. Darin nimmt er mit einem Augenzwinkern Stellung zur weitverbreiteten Chemtrail-Theorie.
Die Verschwörungs­theoretiker sind überzeugt, dass hinter den un­schein­bar wirkenden Kondens­streifen von Flugzeugen mehr steckt: Dafür kann nur ein streng gehüteter Komplott der Staats-Eliten verantwortlich sein, sagen sie. Ihre These: Flugzeuge ver­breiten im Auftrag von Staaten Chemikalien über die Luft. Diese sollen Einfluss auf die Welt nehmen, indem sie zum Beispiel das Klima ändern und Menschen vergiften.[1]

Mit diesem Link verlassen Sie WikiMANNia und erreichen einen Artikel von Psiram:

#REDIRECT Chemtrail
Diese Seite ist eine weiche Weiterleitung.

Einzelnachweise

  1. So genial nimmt Ramelow Verschwörungstheoretiker auf die Schippe, The Huffington Post am 10. November 2015

Netzverweise