Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
38,4 %
3.838,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Waffenträger

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Mensch » Mann » Waffenträger


Hauptseite » Krieg » Waffe » Waffenträger


Waffenträger hat folgende Bedeutungen:

  1. (Militärwesen) Mittel zur Fortbewegung, das eine Waffe[wikt] bis in die Reichweite des Gegners heranführt[1]
  2. (in der gehoben Sprache) Soldat[wikt][2]

Verwendung

Zitat:

«Der Begriff Penisträger ist eine Zusammen­ziehung der Wörter "Penis" und "Waffenträger". Er drückt die feministische Überzeugung aus, dass jede Penetration eine Vergewaltigung sei und der Mann seinen Penis wie eine Waffe mit sich trage.» - WikiMANNia: Penisträger

Zitat:

«Begleitperson eines Kriegers[wikt], die eine Stellung des Vertrauens und der Ehre[wp] innehatte. Als David[wp] noch in Sauls[wp] Gunst stand, machte dieser ihn zu seinem Waffenträger (1. Sam 16,21). Als Saul verwundet wurde, weigerte sich sein Waffenträger, ihn zu töten; aber als Saul tot war, stürzte sich der Waffenträger in sein Schwert und starb ebenfalls (1. Sam 31,5).»[3]

Zitat:

«Der Bürger als Waffenträger»[4]

Zitat:

«Gepanzerter Waffenträger vom Typ Wiesel[wp][5]

Zitat:

«Bis Ende 2019 sollen alle 33.500 Waffenträger der Polizei die Pistole haben.»[6]

Zitat:

«Neben ihm ritt auf einem zotteligen Esel ein Waffenträger, der so hager war, dass er sich hinter der Lanze, die er trug, hätte verbergen können.»[7]

Zitat:

«Michael[wp] gilt als Schutzpatron der Waffenträger, Bäcker und Apotheker und wurde um einen guten Tod und gegen Blitz und Donner angerufen.»[7][8]


Einzelnachweise

  1. Zum Beispiel: Leichter Einheitswaffenträger[wp]
  2. historisch auch: Krieger[wikt]
  3. Bibel-Lexikon: Waffenträger
  4. Waffenrecht in den USA - Der Bürger als Waffenträger, Süddeutsche Zeitung am 23. März 2018 (Anreißer: In der Verfassung steht klipp und klar, dass jeder Bürger Waffen tragen darf? Fast alle Amerikaner glauben das - obwohl es gar nicht stimmt.)
  5. Panzer-Geschäft mit USA: Politik legt sich quer, Süddeutsche Zeitung am 17. Mai 2010 (Anreißer: Zur Produktpalette des Rheinmetall-Konzerns gehören Rüstungsschlager wie der Panzer Leopard oder der Transporter Fuchs. Nun interessieren sich offenbar US-Investoren für die deutsche Waffenschmiede. Politiker reagieren mit Ablehnung.)
  6. Innere Sicherheit : Neue Dienstpistolen für Bayerns Polizisten, Süddeutsche Zeitung am 24. September 2018
  7. 7,0 7,1 Gefunden in: linguee.com
  8. Wikipedia: Michael (Erzengel) - Abschnitt "Patron der Soldaten"

Querverweise

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.