Die Zukunft Deutschlands wird bei der Kinderzeugung im Ehebett und nicht beim Kreuzchen­machen in der Wahlkabine entschieden.
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Kathpedia

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Internet » Wiki » Kathpedia


Kathpedia
Logo-Kathpedia.png
Beschreibung Internet-Lexikon
Sprachen deutsch, italienisch
Online seit 7. März 2006
Status Aktiv
Artikelanzahl 10.100 (Stand: 31. Dezember 2016)
davon übernommen: 8
Weitere Infos
Software MediaWiki
Lizenz CC BY-NC-SA 3.0
Registrierung ja
Kommerziell nein
Betreiber kath.net
URL kathpedia.com

Die Kathpedia ist eine freie katholische Enzyklopädie, die von kath.net betrieben wird. Sie versteht sich als ein Dokumentations­projekt zur Darstellung des katholischen Glaubens.[1]

kath.net ist ein in Österreich betriebenes privates Online-Magazin, das täglich Nachrichten aus der römisch-katholischen Kirche sowie eine Presseschau mit kirchlich relevanten Themen präsentiert. Nach eigenen Angaben orientiert es sich am Lehramt der katholischen Kirche. Es wurde im Jahr 1999 gegründet.[2]

Im Jahr 2006 wurde mit Kathpedia ein Wiki in Betrieb genommen. Im Jahr 2007 wurde mit KathTube ein Medienportal in Betrieb genommen.

Ausgewählte Artikel

Einzelnachweise

  1. Kathpedia: KATHPEDIA, abgelesen am 3. August 2013
  2. Wikipedia: kath.net, abgelesen am 3. August 2013

Querverweise

Netzverweise