Information icon.png Erinnere Dich an die Movember Wohltätigkeitsveranstaltungen im November. Movember - Moustache.jpg
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungs­kultur für Ungeborene, Zerstörungs­kultur für Familien
Aktueller Spendeneingang: Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei. !!! Sie können das unterstützen !!! Donate Button.gif
39,1 %
3.909,56 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen alles Männliche bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Olaf Scholz

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Olaf Scholz

Olaf Scholz
Olaf Scholz.jpg
Geboren 14. Juni 1958
URL olafscholz.hamburg

Olaf Scholz (* 1958) (SPD = "Wer eine menschliche Gesellschaft will, muss die männliche Gesellschaft überwinden.") will die "Lufthoheit über den Kinderbetten erobern".

Abgesehen davon, dass Scholz die "männliche Gesellschaft überwinden" und die "Lufthoheit über den Kinderbetten erobern" will, ist er seit 2011 Erster Bürgermeister von Hamburg. Von 2007 bis 2009 war Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales. Seit 2009 ist er Landesvorsitzender der SPD Hamburg und stellvertretender Bundesvorsitzender.


Zitat:

«Wir wollen die Lufthoheit über den Kinderbetten erobern.»[1]

Einzelnachweise

  1. Günter Lachmann: Lufthoheit über Kinderbetten, Die Welt am 10. November 2002 (Mit dem Ausbau der Kinder­betreuung greift der Staat in die Erziehung ein. Schadet dieser Schritt der Mutter-Vater-Kind-Beziehung?)

Netzverweise