Die Zukunft Deutschlands wird bei der Kinderzeugung im Ehebett und nicht beim Kreuzchen­machen in der Wahlkabine entschieden.
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Mutter-Kind-Idyll

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Frau » Alleinerziehende » Mutter-Kind-Idyll


Das Mutter-Kind-Idyll besteht aus einer alleinerziehende Mutter mit alleinigem Sorgerecht und einem vom Vater entfremdeten Kind. Das Unterhaltsmaximierungsprinzip sorgt in Deutschland dafür, dass diese, von der Mutter meist selbstgewählte, Lebensform vom Exmann und Kindesvater finanziert wird.

Querverweise

Netzverweise