Bei der bevorstehenden Wahl wird die vollständige Kapitulation des Bürgers vor den Eliten und den illegalen Invasoren erwartet:
"Wollt Ihr die totale Plünderung?"Kapitulation statt Integration
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Dame

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Weib » Frau » Dame


Dame ist die dem Ritter[wp] bei männlichen Personen entsprechende Bezeichnung für weibliche Personen, heute beispielsweise noch im

  • britischen Adel, siehe dazu Knight[wp] und insbesondere Order of the British Empire[wp].
  • Souveränen Malteserorden[wp]
  • Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem[wp]

Etymologie

Der Ausdruck Dame wurde aus dem Französischen übernommen, wo er die Bedeutung einer "Herrin" (bzw. "Ehefrau") trägt, siehe auch Madame[wp]. Der Ursprung des französischen Wortes Dame ist im lateinischen Begriff domina "Hausherrin" zu sehen.[1]

Geschlechterbezeichnungen
(Sir)[2] Dame Dame kam über das Französische vom lateinischen domina ins Deutsche und bedeutet ebenfalls Herrin.[3] Eine Entsprechung für dominus gibt es im Deutschen nicht. Dame ist im Englischen die gleichwertige Form der Anrede zu Sir.[4] Im Spanischen gibt es das Begriffspaar Don/Doña[wp].
Herr Frau abgeleitet von Freiherr/Freifrau[wp] oder Gutsherr/Gutsfrau[wp], aber auch Hausherr/Hausfrau
Mann Weib abgeleitet von männlich/weiblich


Querverweise

Einzelnachweise

  1. Wikipedia: Dame (Ritterwürde), 23. März 2013
  2. Der Begriff "Sir" hat es nicht in die deutsche Sprache geschafft: "The form sir is first documented in English in 1297, as title of honor of a knight[wp] or baronet[wp], being a variant of sire, which was already used in English since at least c.1205 as a title placed before a name and denoting knighthood, and to address the (male) Sovereign since c.1225. The equivalent term for a knighted woman is Dame[wp], or "Lady" for the wife of a knight." Aus der englischen Wikipedia: Sir
  3. Jedoch ist weder herrlich von Herr abgeleitet noch dämlich von Dame.
  4. Dame[wp]: "It is the equivalent form of address to Sir for knights[wp]." Aus der englischen Wikipedia: Dame (title)
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dame (Ritterwürde) (23. März 2013) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Der Wikipedia-Artikel steht unter der Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-NC-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, die vor Übernahme in WikiMANNia am Text mitgearbeitet haben.