Information icon.png Migrationspakt stoppen! in Berlin, Termin: 1. Dezember 2018, Ort: Brandenburger Tor, Uhrzeit: 14:00 Uhr - Info[ext]
10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png

Noch 64 Tage bis zum 10. Jubiläum.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
Spendenaktion 2018 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 22. Januar 2019 (also noch für 65 Tage)
3,7 % 372 € Spendenziel: 10.000 €

Korsettgürtel

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Gesellschaft » Kleidung » Korsett » Korsettgürtel


Hauptseite » Gesellschaft » Kleidung » Gürtel » Korsettgürtel


Korsettgürtel mit Schnallen

Ein Korsettgürtel oder ein Wespentaillengürtel ist ein sehr breiter Gürtel, der eng um die Taille getragen wird, um die Taille des Trägers kleiner zu machen, oder um sie kleiner erscheinen zu lassen, und somit eine Art Korsett zu sein. Er wird in der Regel über der Kleidung getragen, daher sowohl als Verzierung als auch als Korsett verwendet.

Er unterscheidet sich von einem Taillenkorsett bzw. einem sehr kurzen Korsett dadurch, dass er mit einer Schnalle geschlossen wird (mit einer sehr breiten Schnalle oder mehreren Schnallen an schmalen Trägern auf der Vorderseite), anstatt geschnürt zu werden. Gelegentlich ist die Schnalle hinten.

Netzverweise

Korsettgürtel aus Wildleder
Korsettgürtel mit Zierschnürung