Information icon.png International Conference on Men's Issues in Birmingham, Termin: 13-15. Juli 2018, Ort: Noch bekanntzugeben!
Spendenaktion 2017 Der Kampf gegen Feminismus und Genderismus ist nicht kostenfrei.
!!! Ohne Ihre Hilfe schaffen wir das nicht !!!
Wir fordern die bedingungslose
Kapitulation des Feminismus!
Donate Button.gif
Spendenziel: 6000 € Bereits gespendet: 135 €
2,3 %

O-Ring

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
O-Ringe verschiedener Größen

Hauptseite » Technik » Befestigungstechnik » O-Ring


Hauptseite » Technik » Dichtungstechnik » O-Ring


Hauptseite » BDSM » Fesselung » Fesselutensil » O-Ring


Dichtungstechnik

Anwendungsbeispiel für O-Ring

O-Ringe sind ringförmige Dichtungselemente[wp]. Der Name leitet sich vom runden (O-förmigen) Querschnitt des Rings ab.

Die Größe von O-Ringen wird als Innen­durchmesser x Schnur­durchmesser angegeben.

Hauptartikel in Wikipedia: O-Ring

Befestigungstechnik

Edelstahl O-Ringe

Ein O-Ring ist ein aus Metall oder Kunststoff gefertigter, geschlossener Kreis. Er dient im Regelfall der schnellen und unkomplizierten Verbindung unterschiedlicher Gegenstände, beziehungsweise der unkomplizierten Möglichkeit etwas einzuhängen oder zu -haken.

O-Ring als Verbindungs­element zweier Ketten

Neben der direkten Verbindung mit beispielsweise Seilen und Ketten kommen D-Ringe regelmäßig in Verbindung mit Anschlag­mitteln[wp] wie Karabiner­haken[wp], Schäkeln[wp] und Panikhaken zur Anwendung.

BDSM

Querverweise

Netzverweise