Die Antwort auf Feminismus ist nicht Antifeminismus, sondern MGTOW.
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und ideologischen Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn; führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Vanille

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BDSM
BDSM Collar and Chain.jpg
Frau trägt ein Halsband mit angebrachter Kette
Aspekte
B&D, B/D oder BD Fesselung und Disziplinierung
D&s, D/s oder Ds Dominanz und Unterwerfung
S&M, S/M oder SM Sadismus und Masochismus
Rollen
Top/​Dominant Partner, der die Aktivität durchführt oder steuert
Bottom/​Sub­missive Partner, der empfängt oder kontrolliert wird
Switcher wechselt zwischen den Rollen

Hauptseite » Sexualität » Vanille


Als Vanille oder auch englisch Vanilla werden Nicht-BDSMler bezeichnet. Der Gegensatz, also BDSM, wird manchmal pistaccio, also Pistazie oder chocolate, Schokolade, genannt.

Begriffsherleitung

So, wie es eine Vielzahl von Eissorten gibt, gibt es auch ein breites Spektrum von sexuellen Neigungen. Die meisten Menschen mögen Vanille-Eis, viele mögen aber auch andere, aus­gefallenere Sorten. Auch beim Sex gibt es eine weitverbreitete Standard­variante und daneben gleichberechtigte, aber nicht so häufige Sorten. Die Eissorte Vanille wird der 'normalen' Sexualität gleichgesetzt, und es wird betont, dass Sex und Eis Geschmacks­sache sind.

Im Amerikanischen bedeutet der Ausdruck "vanilla" (oder: "plain vanilla") umgangs­sprachlich allgemein etwas Gewöhnliches, Einfaches. Vanilla kann hier auch für Durch­schnitts­sachen stehen, im sexuellen Kontext auch für die Missionarsstellung[wp].

Vanille-Praktiken werden auch liebevoll als Blümchensex bezeichnet.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Vanille (28. Oktober 2006) aus der freien Enzyklopädie SMiki. Der SMiki-Artikel steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.