Angela Merkel.jpg
Jeder, der illegal nach Deutschland kommt und hier wohnt ist "Volk"!
Wer Angela Merkel und Margot Käßmann hat,
Margot Kaessmann.jpg
Wer vier deutsche Großeltern hat, ist ein Nazi!
der braucht keinen Mongolensturm
und keine Türken vor Wien mehr!

Weiblicher Brutpflegeparasitismus

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Frau » Mutterschaft » Weiblicher Brutpflegeparasitismus


Hauptseite » Gesellschaft » Parasitismus » Weiblicher Brutpflegeparasitismus


Weiblicher Brutpflegeparasitismus besteht darin, dass eine Frau einem Mann ein Kind unterschiebt. Durch das Unterschieben täuscht sie dem Mann vor, sich fortgepflanzt und somit sein biologisches Überleben gesichert zu haben. Dadurch wird er für die Aufzucht des Kindes von der Kuckucksmutter parasitär ausgebeutet und um sein biologisches Über­lebens­grund­recht betrogen. Der Begriff wurde vom Evolutions­biologen Prof. Ulrich Kutschera (Universität Kassel, BRD und Stanford, USA) geprägt.

Querverweise

Netzverweise