10 Jahre feminismus­freie Information!
Number-10.png
Das 10. Jubiläum war vor 28 Tagen.
Stell Dir eine Welt vor, in der jeder freie Mann feminismusfreies Wissen mit anderen teilen kann.
Dies ist unser Auftrag. — Leitbild WikiMANNia.
93 Tage sitzt Billy Six bereits in Haft.
Billy Six - Journalismus ist kein Verbrechen.jpg
Journalismus ist kein Verbrechen!
Spendenaktion 2018/19 Der Kampf für ein freies und nicht ideologisches Leben ist nicht kostenfrei.
!!! Sie können das unterstützen !!!
Damit WikiMANNia auch nach dem 10. Jubiläum feminismusfreie Information bereitstellen kann, benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe. Donate Button.gif
Aktueller Spendeneingang: Durch Spenden ist der Betrieb bereits gesichert bis 29. März 2019 (also noch für 39 Tage)
18,5 %
1.850,31 € Spendenziel: 10.000 €
Feminismus basiert auf der Verschwörungstheorie, Männer auf der gesamten Welt hätten sich kollektiv gegen die Weiber verschworen, um sie zu unterdrücken, zu schlagen, zu vergewaltigen und auszubeuten. Feministinnen bekämpfen Ehe und Familie, weil die bürgerliche Familie das Feindbild ist. Frauen werden kollektiv als Opfer inszeniert und Männer als Täter denunziert. So manifestiert sich ein Ressentiment gegen Männer bis hin zum offenen Männerhass. Dies bewirkt eine tiefgreifende Spaltung der Gesellschaft, die es zu überwinden gilt.

Twitter

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Internet » Web 2.0 » Twitter


Vorsicht Twitterer!

Twitter (englisch für Gezwitscher) ist eine digitale Echtzeit-Anwendung zum Mikroblogging[wp] (zur Verbreitung von telegramm­artigen Kurznachrichten[wp]). Es wird zudem als Kommunikations­plattform, soziales Netzwerk[wp] oder ein meist öffentlich einsehbares Online-Tagebuch definiert. Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von kurzen Textnachrichten (Tweets) im Internet. Diese dürfen maximal 140 Zeichen aufweisen.

Jack Dorsey[wp], Vorstandsvorsitzender von Twitter, gab zu, dass sein Unternehmen "links­gerichtet" sei.[1][2]

Zitate

Zitat:

«Twitter ist der letzte #Aufschrei einer bedrängten Kreatur.» - Dylan Youtopek - 26. Sep. 2014 - 03:26 Uhr

Zitat:

«Twitter ist ja inzwischen so etwas wie Omas Fensterbank im Internet: Hier kann jeder rausgucken, sich eine halbgare Meinung bilden, ein wenig nörgeln und sich bei Bedarf wieder zurückziehen.» - Christian Rentrop[3]

Einzelnachweise

  1. Tech-Riesen besprechen bei Geheimtreffen Strategie für Zwischenwahlen - Trump: Twitter & Co bringen Millionen zum Schweigen, Epoch Times am 26. August 2018 (Es sind wichtige Wahlen für US-Präsident Donald Trump - die US-Zwischenwahlen im November. Am Wochenende berieten mehrere Tech-Riesen ihre Strategie zu der Wahl.)
  2. WGvdL-Forum: Vorstandsvorsitzender von Twitter gibt zu, dass seine Löschbude linksgerichtet ist!, Alfonso am 26. August 2018 - 19:33 Uhr
  3. Christian Rentrop: Kommentar: Von hässlichen Hemden und Twitter-Heulsusen (Empörung über ESA-Forscher), Netzwelt am 14. November 2014

Querverweise

Netzverweise