Die Antwort auf Feminismus ist nicht Antifeminismus, sondern MGTOW.
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und ideologischen Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn; führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Joachim Steinhöfel

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite » Personen-Portal » Joachim Steinhöfel

Joachim Steinhöfel
Joachim Steinhoefel.jpg
Geboren 26. Juli 1962
Beruf Jurist
URL steinhoefel.com

Joachim Nikolaus Steinhöfel (* 1962) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Blogger, der auch als Moderator, Werbefigur sowie durch Medienauftritte und prominente Mandate bekannt wurde.

Eigendarstellung:

«Joachim Steinhöfel ist einer der profiliertesten deutschen Wettbewerbsrechtler. Sein prozessuales Wirken trug wesentlich zur Liberalisierung des bundes­deutschen Wettbewerbs­rechts bei. Schon 2004 stelle das Handelsblatt fest: "Fast 200 Fälle hat er zum BGH hoch­prozessiert, rund 70 Prozent davon gewonnen."

Seit 2007 betreibt Steinhöfel dieses politische Blog, seit 2008 erscheinen seine Beiträge regelmäßig auf der politischen Meinungsseite "Die Achse des Guten", seit 2015 auch bei "Tichys Einblick". Die Seite fühlt sich liberalem und konservativen Gedanken, der Freiheit und der Aufklärung verpflichtet.»[1]

Artikel

Einzelnachweise

  1. Joachim Steinhöfel: About

Netzverweise