Bei der bevorstehenden Wahl wird die vollständige Kapitulation des Bürgers vor den Eliten und den illegalen Invasoren erwartet:
"Wollt Ihr die totale Plünderung?"Kapitulation statt Integration
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Die Familie und ihre Zerstörer

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Internet » Weblinks » Die Familie und ihre Zerstörer


Hauptseite » Familie » Familienzerstörung » Die Familie und ihre Zerstörer


Die Familie und ihre Zerstörer
Beschreibung Webseite
Sprachen deutsch
Status Aktiv
Weitere Infos
URL de.dfuiz.net

Die Familie und ihre Zerstörer ist ein Buchprojekt im Internet über nahezu alle Schlangengruben des Familienrechts.

Das Werk umfasst folgende Kapitel:

  1. Die Familie - Die Klärung der Grundbegriffe
  2. Das Familienrecht - Die familienzerstörenden Implikationen der Gesetze.
  3. Die Familienzerstörer - Staatliche Institutionen wie Jugendamt und Familiengericht, privatwirtschaftliche Helferindustrie und Ideologien.
  4. Problembeschreibung - Die Mechanismen der Familienzerstörung und die gesellschaftliche Auswirkungen werden benannt und zur Diskussion gestellt.
  5. Lösungsansätze auf individueller, gesellschaftlicher und familienpolitischer Ebene werden zur Diskussion gestellt.

Das Buchprojekt ist im Internet frei verfügbar und als PDF-Dokument herunterladbar.

Rezeption

Netzverweise

  • Webpräsenz: DFuiZ
  • Download:
    • Pdf-icon-extern.png Die Familie und ihre Zerstörer[ext], Stand: aktuelle Version (Umfang: 760 Seiten oder mehr)
    (Bitte den vorstehenden Link für die aktuelle Version verwenden! Das nachstehend eingestellte Dokument nur verwenden, wenn die Adresse dfuiz.net nicht erreichbar ist. Durch Verkleinerung der Schriftgröße hat sich der Umfang gegenüber dem Format vom 6. August 2012 (990 Seiten) um 260 Seiten verringert.)