Die Zukunft Deutschlands wird bei der Kinderzeugung im Ehebett und nicht beim Kreuzchen­machen in der Wahlkabine entschieden.
WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!
Politik in Deutschland: Willkommenskultur für illegale Invasoren, Abtreibungskultur für deutsche Kinder, Zerstörungskultur für Familien.

Frauenfeind

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Mann » Frauenfeind


Hauptseite » Frau » Frauenfeindlichkeit » Frauenfeind


Ein Frauenfeind ist ein Mann, der einer Frau widerspricht.[1]

Abgrenzung

Ein Frauenhasser ist ein Mann, der einer Feministin widerspricht.

Gegenbegriff

Der Gegenbegriff zu Frauenfeind ist der Frauenversteher, der einer Frau nie widerspricht und sie statt dessen versteht oder zumindest vorgibt, sie verstehen zu können.

Im Begriff "Frauenfeind" klingt die linke Agitprop vom "Klassenfeind" mit. Und weil nach feministischer Ideologie der Mann immer Täter und somit der Klassenfeind der unterdrückten Frauen ist, wird der Begriff auch als feministisches Kampfwort verwendet.

Einzelnachweise

  1. WGvdL-Forum (Archiv 2)Frauenfeind - die Definition, Red Snapper am 29. Mai 2012 - 00:21 Uhr