WikiMANNia ist die Dokumentationsstelle für politische Familienzerstörung, feministischen Männerhass und Gender-Gaga!
Nigeria Kriminelle.jpg
Deutschland für alle!
Familienrecht Eherecht Homoehe.jpg
Ehe für alle!
Paedophil innen.jpg
Kinder für alle!
WikiMANNia verbreitet keinen Hass, sondern dokumentiert ihn, führt keinen Geschlechterkampf, sondern beendet ihn!

Drittes Geschlecht

Aus WikiMANNia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite » Biologie » Drittes Geschlecht


Wo keine eindeutige Geschlechtszuordnung m/w möglich ist, liegt eine biologische Anomalie vor, aber kein "drittes Geschlecht".[1]

Zitat:

«Die in den Medien dargestellte Wundergeschichte vom vermeintlichen "Dritten Geschlecht", verbunden mit dem Personen­­stands­­gesetz[wp], sollte korrigiert werden. Es gibt Spermien und Eizellen, eine dritte Gameten[wp]-Form hat die Evolution in Jahrmillionen nicht hervorgebracht - daran ändert auch ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichts nichts. Postfaktische Fiktionen, wie die hier dargelegte "Vanja-als-Drittes-Geschlecht-Story", haben in einer auf Natur­wissen­schaft und Technologie basierenden Gesellschaft keinen Platz - sie passen gut in die Esoterik[wp]-Ecke, wo auch andere derartige Absurditäten (Homöopathie[wp], Kreationismus[wp] etc.) ihre Daseins­berechtigung haben.» - Ein Kommentar von Prof. Ulrich Kutschera[2]

Einzelnachweise

  1. Twitter: @Beatrix_vStorch - 13. Nov. 2017 - 09:22
  2. Drittes Geschlecht? Biologische Fakten und postfaktische Fiktionen, Kritische Wissenschaft - critical science am 16. November 2017

Querverweise

Netzverweise